Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Puma – Übernahmespekulationen treiben die Aktie!

06.11.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

einem Beitrag im Manager Magazin zufolge verliert der Puma-Mutterkonzern Kering langsam die Geduld. Jahrelang setzte der Sportartikelhersteller auf Life Style statt Sport und verdiente damit prächtig. Das Blatt hat sich jedoch längst gewendet. Seit einigen Jahren sind Shirts und Sneakers von Puma nicht mehr „in“. Vor zwei Jahren erklärte Konzern-Chef Björn Gulden, dass sich Puma wieder verstärkt auf Sport konzentrieren wird.

Mit Borussia Dortmund hat Puma nach der schwachen letzten Saison wieder ein starkes Aushängeschild. Seit der Saison 2014/15 sponsert Puma den jüngsten Bayern-Gegner Arsenal. Um weiter Boden gegenüber dem großen Rivalen und Nachbarn Adidas gutzumachen, startete Puma kürzliche eine teure Werbekamapgne mit der US-Sängerin Rihanna und dem Sprinter Usain Bolt und baute eigene Geschäfte auf.

Die Investitionen belasteten das Ergebnis im dritten Quartal deutlich. Zudem lag das Umsatzwachstum hinter dem der Konkurrenz. Die Restrukturierungen zeigen somit zwar erste Erfolge. Von der großen Wende scheint die Aktie allerdings nach Einschätzung einiger Analysten noch weit entfernt. Daher wird die Aktie nach Angaben von Thomson Reuters von den meisten Analysten allenfalls mit haltenswert eingestuft. Heute kursiserten allerdings wieder Übernahmespekulationen und halften der Aktie kräftig auf die Sprünge.

 

Trader aufgepasst:

Am 23. November 2015 startet das Börsenspiel „onemarkets Winter Challenge“. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihre Chance auf einen von 15 tollen Preisen wie z. B. einer Apple Watch oder einem iPad mini! Jede Menge Tipps und Tricks rund ums Traden gibt es kurz vor Spielstart in der Trader-Lounge der World of Trading-Messe.

http://www.onemarkets.de/winter-challenge

Chartausblick: Puma

  • Widerstandsmarke:  217/226 EUR
  • Unterstützungslinie: 195/200 EUR

Die Aktie von Puma bildet seit 2007 einen Abwärtstrend. Kurzfristig hat sich das Bild allerdings spürbar aufgehellt. Mit dem heutigen Sprung testete die Aktie die Widerstandsmarke bei EUR 217. Nachdem der Test zunächst scheiterte, ist eine Konsolidierung bis EUR 200 möglich. Hier könnte sich Swing-Tradern eine Tradingchance bieten. Trader sollten jedoch stets an (enge) Stop-Kurse denken. Fällt die Aktie unter EUR 200 droht ein Rückpaß bis EUR 195.

Puma in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20151106_Puma_short

Betrachtungszeitraum: 21.10.2013 – 6.11.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Puma in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20151106_Puma_long

Betrachtungszeitraum: 7.11.2007 – 6.11.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Call-Optionsschein für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Puma HY8C45 4,01 180,00 4,91 15.6.2016
Puma HY8C47 1,87 220,00 10,18 15.6.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 6.11.2015; 12:49 Uhr

Put-Optionsschein für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Puma HU13MX 3,30 230,00 7,30 15.6.2016
Puma HU1CF4 2,08 210,00 12,47 15.6.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 6.11.2015; 12:51 Uhr

Weitere Produkte auf Puma und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Puma – Übernahmespekulationen treiben die Aktie! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM