Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

RWE steht unter Strom!

02.12.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie des Versorgers RWE legte gestern kräftig zu und startet auch wieder fester in den Handel. Auftrieb geben Pläne, wonach Teile des Konzerns abgespalten werden sollen. So ist vorgesehen, das Ökostromgeschäft, die Stromnetze sowie den Vertrieb in eine eigenständige Gesellschaft zusammenzufassen. Rund 10 Prozent des neuen Unternehmens sollen bis Ende kommenden Jahres an die Börse gebracht werden. Der Aufsichtsrat wird kommende Wochen über die Pläne entscheiden.

Die Anleger waren von den Plänen begeistert, wenngleich der Konkurrent E.ON vor einem Jahr vergleichbare Pläne schmiedete und die Aktie dennoch in den Keller sackte.

Trader aufgepasst:

Ab jetzt finden sie bei uns laufend neue intraday-Emissionen auf den DAX® und ausgewählte Aktien. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/intradayhttp://www.onemarkets.de/intraday

Chartausblick: RWE

  • Widerstandsmarke: 13,10/14,00 EUR
  • Unterstützungslinie: 11,00/12,20 EUR

Die Aktie von RWE konnte sich gestern deutlich von der Untersützung bei EUR 11 distanzieren. An der 61,8%-Retracementlinie bei EUR 13,10 ging der Aktie jedoch zunächst die Puste aus. Unterstützung findet der Titel aktuell bei 12,20 (50-Tage-EMA-Durchschnittslinie). Solange diese Marke hält, ist ein neuer Anlauf auf die Retracementlinie oder gar eine Erholung bis EUR 14 (Widerstandsmarke) möglich.

Bricht die Aktie hingegen unter die EMA-Durchschnittslinie, droht eine neue Korrektur bis zur Unterstützung bei EUR 11.

RWE in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20151202_RWE_short

Betrachtungszeitraum: 26.5.2015 – 2.12.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

RWE in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20151202_RWE_long

Betrachtungszeitraum: 3.12.2010 – 2.12.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
RWE HU1VSR 2,08 10,40 5,26 16.3.2016
RWE HU2DTC 1,02 11,50 12,04 16.3.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.12.2015; 10:08 Uhr

Turbo Bear für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
RWE HU1V16 2,79 15,00 5,19 16.3.2016
RWE HU147L 1,33 13,50 13,53 16.3.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.12.2015; 10:10 Uhr

Weitere Produkte auf RWE und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag RWE steht unter Strom! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM