Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

BASF – Ölpreis drückt den Chemieriesen!

08.12.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie des Chemieriesen BASF kippt nach Süden. Neuigkeiten gibt es kaum. Die zurückliegenden Wochen haben allerdings gezeigt, dass die Prognosesenkung Anfang November den Anlegern auf den Magen schlägt. Vor allem das schwache Geschäft in den Schwellenländern drückt auf Umsatz und Ergebnis. Das schwache Handelsergebnis aus China, das heute gemeldet wurde, zeigt, dass eine Wende noch nicht in Sicht. Das zweite Sorgenkind von BASF ist der Ölpreis. Der Preissturz auf nunmehr deutlich unter 50 Dollar läßt die Erträge kaum noch sprudeln. Auch hier ist eine Wende noch nicht in Sicht.

Mit einem KGV von rund 13 (Quelle: Thomson Reuters) ist die Aktie deutlich günstiger bewertet als der Sektordurchschnitt. Dennoch sind die meisten Analysten bei dem Titel derzeit sehr zurückhaltend.

Trader aufgepasst:

Ab jetzt finden sie bei uns COOL-Optionsscheine auf den DAX® und ausgewählte Aktien. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cool-os

Chartausblick: BASF

  • Widerstandsmarke: 73,40/78,50 EUR
  • Unterstützungslinie: 65,10/70,20/71,80 EUR

Die Aktie von BASF befindet sich seit April diesen Jahres in einer Konsolidierungsphase. Der jüngste Versuch einer nachhaltigen Trendwende endete im Bereich der 50-Wochen-EMA-Durchschnittslinie (blaue Linie, unterer Chart). In den vergangenen Tagen sackte die Aktie unter die 61,8%-Retracementlinie (oberer Chart) und kämpft nun an der 50%-Retracmentlinie. Bricht die Aktie unter EUR 71,80 droht ein Rückgang bis EUR 70,20 und im weiteren Verlauf bis EUR 65,10.

Die Bullen werden eine Stabilisierung oder einen Ausbruch über die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie (EUR 74,60) abwarten.

 BASF in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20151208_BASF_short

Betrachtungszeitraum: 18.3.2015 – 8.12.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

BASF in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20151208_BASF_long

Betrachtungszeitraum: 9.12.2010 – 8.12.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel Finaler Bewertungstag
BASF HU1VV5 1,36 58,00 4,95 16.3.2016
BASF HU1VV9 0,56 66,00 10,69 16.3.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 8.12.2015; 10:35 Uhr

Turbo Bear für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel Finaler Bewertungstag
BASF HU1V5D 1,51 86,00 5,34 16.3.2016
BASF HU1V5A 0,91 80,00 9,44 16.3.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 7.12.2015; 10:37 Uhr

Weitere Produkte auf BASF und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag BASF – Ölpreis drückt den Chemieriesen! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM