Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Weihnachtsrally in Gefahr?

11.12.2015

Hallo am Nachmittag,

gestern konnte sich der Nasdaq-100® Index zunächst deutlich von den Verlusten des Mittwochs erholen, in der zweiten Handelshälfte ging den Bullen aber die Puste aus. Die Gewinne wurden größtenteils wieder abgegeben. Heute startet der Index sehr schwach in den Handel und bricht die Aufwärtstrendlinie der letzten Wochen. Im Bereich des bisherigen Dezembertiefs und des EMA50 (blau) versucht er intraday eine Stabilisierung.

Das Chartbild kippt langsam auf Seiten der Bären, ist aber noch nicht ganz verloren. Zum jetzigen Zeitpunkt müssen die Verlaufsszenarien neutral gehalten werden, vieles wird vom heutigen Verlauf und der entstehenden Tages- und Wochenkerze abhängen. Wird der EMA50 verteidigt, stehen die Chancen auf eine neue Aufwärtswelle bis 4.740 und 4.816 bzw. 4.950 Punkte nicht schlecht. Kommende Woche müssten sich also die Käufer zwingend zeigen. Wird die 4.570 nachhaltig gebrochen, droht ein Abverkauf bis 4.430 – 4.450 Punkte.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

d1756ndx

Betrachtungszeitraum: 14.09.2015 –11.12.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

d1756ndxm

Betrachtungszeitraum: 11.12.2010 – 11.12.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU16YF 4,04 4.150 10,74 29.01.2016
NASDAQ-100® Index HU16YP 2,19 4.350 20,08 29.01.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.12.2015; 16:21 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU16Z6 4,06 5.025 10,18 29.01.2016
NASDAQ-100® Index HU16ZY 2,22 4.825 18,23 29.01.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.12.2015; 16:23 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Weihnachtsrally in Gefahr? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM