Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Thyssenkrupp – Stahlriese mit Megaauftrag!

15.12.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie des Stahlkonzerns Thyssenkrupp zählt heute zu den stärksten Titeln im DAX® – ein Wehrmutstropfen nach den kräftigen Verlusten der zurückliegenden Wochen. Dabei zog der Konzern vergangene Woche einen milliardenschweren Auftrag aus der Automobilindustrie an Land. Zudem wurde für die Stahlsparte das Strategieprogramm „one steel“ gestartet. Ziel des Programms ist, die Kosten in der Stahlsparte weiter zu senken und damit die Rendite auf Trab zu bringen. Konzernchef Heinrich Hiesinger brachte den Konzern zurück auf Kurs. Mit Ausnahme der Aufzugssparte fallen die Gewinnmargen jedoch mager aus. Daran will Hiesinger nun arbeiten.

Ein großer Teil der Analysten stuft die Aktie nach Angaben von Thomson Reuters derzeit als haltens- oder gar kaufenswert ein. Der jüngte Kurseinbruch zeigt allerdings, dass die Lage noch sehr labil ist und weitere Abschläge nicht auszuschließen sind. Die Anleger erwarten in den kommenden Quartalen vor allem einen Anstieg der Rentabilität und des Cash-flows. Gelingt dies nicht, droht ein Kursrückgang. Produkte wie Bonus-Cap-Zertifikate können für Investoren eine interessante Anlagealternative zum Direkteinstieg sein.

Trader aufgepasst:

Ab jetzt finden sie bei uns COOL-Optionsscheine auf den DAX® und ausgewählte Aktien. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cool-os

 

Chartausblick: Thyssenkrupp

  • Widerstandsmarke: 20/25 EUR
  • Unterstützungslinie:  15,80/17,25 EUR

Die Aktie vonThyssenkrupp befindet sich in einem langfristigen Abwärtstrend mit der Obergrenze bei derzeit rund EUR 25. Nach dem gescheiterten Ausbruch aus diesem Trend im Frühsommer diesen Jahres sackte die Aktie zeitweise auf EUR 15,80 (Oktobertief) ab und verletzte damit den kurzfristigen Aufwärtstrend. Seither pendelt die Aktie zwischen EUR 15,80 und EUR 20. Bricht die Aktie unter
EUR 15,80, droht ein Rückgang bis in den Bereich von EUR 13,30 – dem Tief aus dem Jahr 2013. Solgange diese Unterstützung allerdings hält, ist eine Gegenbewegung bis EUR 20 und im weiteren Verlauf bis EUR 25 möglich.

 

Thyssenkrupp in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20151215_Thyssenkrupp

Betrachtungszeitraum: 16.12.2007 – 15.12.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Bonus Cap Zertifikate für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in EUR Cap in EUR letzter Bewertungstag
Thyssenkrupp HU18QE 20,99 12,50 24,00 22.6.2016
Thyssenkrupp HU1MWV 19,49 12,50 22,00 22.6.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.12.2015; 10:29 Uhr

Mit diesen Wertpapieren können Anleger einen marginalen Kursrückgang aussetzen und erhalten einen Bonusbetrag, wenn die Barriere  nicht berührt oder unterschritten wird. Wird die kritische Marke jedoch tangiert, ist die Chance auf den Bonusbetrag weg. In diesem Fall drohen Verluste.

Produkte auf Thyssenkrupp und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Thyssenkrupp – Stahlriese mit Megaauftrag! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM