Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Erholung nach dem Einbruch?

11.01.2016

Hallo am Nachmittag,

mit dem katastrophalen Jahresstart hat der Nasdaq-100® Index eine potenziell bullische Konsolidierung seit Oktober nach unten hin aufgelöst und mit dem Bruch von 4.430 – 4.450 Punkten ein Verkaufsignal generiert. Die Folge war ein Kursrutsch bis an den Unterstützungsbereich bei 4.270 – 4.280 Punkten, wo die vergangene Woche fast auf Tiefstständen beendet wurde. Das kurzfristige Chartbild ist bärisch zu werten.

Ausgehend vom Unterstützungsbereich bei 4.270 – 4.280 Punkten wäre jetzt eine kurze Erholung möglich. Allerdings besteht jederzeit die Gefahr weiter fallender Kurse bis 4.047 – 4.089 Punkte, so bald die 4.270 nachhaltig unterboten werden. Bei 4.310 und 4.360 findet der Index heute intraday Widerstände. Oberhalb davon wäre Platz bis 4.400 – 4.450 Punkte, wo sich neue Shortchancen ergeben könnten. Erst oberhalb von 4.520 entstehen wieder Kaufsignale.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

d1761ndx

Betrachtungszeitraum: 13.07.2015 –08.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

d1761ndxm

Betrachtungszeitraum: 08.01.2011 – 08.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU16YF 3,68 3.875 10,58 31.03.2016
NASDAQ-100® Index HU1BJL 2,27 4.050 18,38 31.03.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.01.2016; 14:58 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU2W13 3,60 4.675 10,66 31.03.2016
NASDAQ-100® Index HU2YSZ 1,96 4.500 18,80 31.03.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.01.2016; 15:00 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Erholung nach dem Einbruch? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM