Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Münchener Rück setzt zum Reversal an!

19.01.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie von Münchener Rück präsentiert sich vorbörslich äußerst stark. Konkrete Nachrichten liegen derzeit nicht vor.  In den vergangenen Wochen kam die Aktie allerdings auch gehörig unter Druck. Zum einen leiden die Versicherer enorm unter den niedrigen Zinsen. Zum anderen ließen sich zuletzt kaum Prämienerhöhungen für Versicherungen durchsetzen. Vor diesem Hintergrund fehlt dem Konzern und den Marktteilnehmern derzeit die Wachstumsfantasie. Vielmehr könnte ersten Schätzungen der Münchener Rück zufolge bei der Flut in England ein Schaden von insgesamt rund einer Mrd. Euro entstanden sein.

Das Gros der Analysten ist nach Angaben von Thomson Reuters mittelfristig dennoch optimistisch und verweist auf die angemessene Bewertung von knapp 10 im KGV und einer Dividendenrendite von 4,8 Prozent. Technisch setzte die Aktie ebenfalls zum Rebound an. Dennoch sind (weitere) Kursrückschläge nicht ausgeschlossen.

 

Trader aufgepasst:

Am 30. Januar 2016 findet im Traderhotel in Lohr ein Einsteiger-Seminar mit Adrian Schmid und Ajder Valiev vom Handelsbüro Berlin statt. Unterstützt werden sie dabei von Dominik Auricht, Leiter Hebelprodukte HVB onemarkets. Weitere Infos gibt es unter:

http://www.onemarkets.de/de/handelsbuero_berlin.html

Charttechnischer Ausblick: Münchener Rück

  • Widerstandsmarken:  175,70/179,60 EUR
  • Unterstützungsmarken:  171,80 EUR

Die Aktie von Münchener Rück befindet langfristig in einer Dreiecksformation (oberer Chart). Kurzfristig ist die Aktie aktuell in einer Konsolidierung und setzt erneut auf der 61,8%-Retracementlinie bei EUR 171,80 auf. Heute präsentiert sich die Aktie äußerst stark. Gelingt den Widerstand bei EUR 175,70 zu überwinden, besteht die Chance auf eine Trendumkehr in Richtung EUR 179,60 (50-Tage-EMA-Durchschnittslinie, 38,2%-Retracementlinie).

Die Bären dürften frühestens unterhalb von EUR 171,80 wieder das Ruder übernehmen.

Um potenzielle Verluste zu begrenzen, sind Stopp-Loss hilfreich. Das HVB Knock-out-Trading-Tool hilft dabei, passende Levels zu finden und Zielkurse zu definieren. Probieren Sie das CRV-Tool aus unter: tradingdesk.onemarkets.de.

Münchener Rück in EUR; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

20160119_MUV-short

Betrachtungszeitraum: 5.6.2015 – 18.1.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Münchener Rück in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160119_MUV-long

Betrachtungszeitraum: 19.1.2009–18.1.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Münchener Rück für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in EUR Hebel
Finaler Bewertungstag
Münchener Rück HU1V0A 4,55 130,00 4,06 16.3.2016
Münchener Rück HU1V0F 2,09 155,00 9,66 16.3.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.1.2016; 8:46 Uhr

Turbo Bear  auf Münchener Rück für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

HU1V9S

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in EUR Hebel. Finaler Bewertungstag
Münchener Rück 3,09 205,00 5,13 16.3.2016
Münchener Rück HU2GWX 1,60 190,00 9,20 16.3.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 18.1.2016; 8:45 Uhr

Weitere Produkte auf den Münchener Rück finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Münchener Rück setzt zum Reversal an! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM