Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Heute Trendwende möglich?

20.01.2016

Hallo am Nachmittag,

der Nasdaq-100® Index drehte nach neuen Jahrestiefs am Montag nach oben und erholte sich leicht. Gestern startete er mit Kursgewinnen in den Handel, die Zeichen deuteten zunächst auf eine weitere Erholung. Das hohe Niveau konnte jedoch nicht lange gehalten werden. Die Verkäufer ließen ihn wieder weit in Richtung Jahrestiefs abrutschen. Heute deuten die US Indexfutures vorbörslich einen sehr schwachen Handelsstart auf neuen Jahrestiefs an. Die Chancen auf eine Kurserholung nach schwachem Start stehen heute jedoch recht gut.

Ideal wäre es, wenn der Index zunächst noch bis ans Ziel des Septembertiefs bei 4.050 – 4.055 Punkten fällt, um anschließend wieder nach oben zu drehen und eine mehrstündige Erholung zu starten. In den kommenden Tagen könnte es dann nach einer Stabilisierung heute zu einer technischen Gegenbewegung im Abwärtstrend kommen, die den Index bis 4.200 – 4.220 steigen lässt. Geht es nachhaltig über diesen Preisbereich, liegen bei 4.300 und ca. 4.360 Punkten weitere Erholungsziele. Im Zuge einer Bodenbildung wäre ein kurzes Unterschreiten von 4.050 – 4.055 Punkten zulässig, ein Abrutschen unter 4.010 Punkte auf Schlusskursbasis hingegen könnte eine direkte Fortsetzung des Bärenmarktes bedeuten.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

d1765ndx

Betrachtungszeitraum: 10.06.2015 – 19.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

d1765ndxm

Betrachtungszeitraum: 19.01.2011 – 19.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU1BH5 3,63 3.675 10,24 31.03.2016
NASDAQ-100® Index HU1BJC 2,07 3.850 18,12 31.03.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.01.2016; 14:23 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU2XD9 3,59 4.450 10,39 31.03.2016
NASDAQ-100® Index HU251M 1,97 4.275 19,04 31.03.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.01.2016; 14:25 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Heute Trendwende möglich? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM