Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Reif für eine kräftige Erholung

21.01.2016

Hallo am Vormittag,

der DAX® steht aktuell ungefähr dort wo er gestern Mittag stand, gerade im DAX®-Future gab es jedoch eine regelrechte Achterbahnfahrt in den vergangenen 24 Stunden. Die positive Eröffnung an der Wall Street wurde zunächst massiv abverkauft. In der zweiten Handelshälfte gab es dann jedoch ein beeindruckendes Reversal der den DAX® nachbörslich um gut 250 Punkte stiegen ließ.
Die Asiaten haben jedoch in der Nacht nicht „mitgespielt“ und so notierte das deutsche Börsenbarometer am heutigen Vormittag zeitweise wieder unter 9.360 Punkten. Am Nachmittag steht die EZB-Entscheidung an. Es verspricht erneut ein spannender Nachmittag zu werden. Gestern wurde das Septembertief bei 9.325 Punkten markant unterboten. Nach solch einer Bewegung riecht es nun förmlich nach einer technischen Gegenbewegung auf der Oberseite. Der Abwärtstrend ist zwar noch intakt, dies kann sich jedoch schnell ändern. Alleine eine Korrektur an das 38,2% Retracement des jüngsten Abwärtsimpulses würde Erholungspotential bis in den Bereich 9.900 Punkte eröffnen. Dies ist das kurzfristig präferierte Szenario. Erst ein Tagesschlusskurs unterhalb von 9.300 Punkten negiert dieses Szenario. Bis dahin dominieren die Aufwärtschancen. Falls der Index wider Erwarten nochmal unter 9.300 Punkte fällt wird es hingegen kurzfristig richtig finster für die Bullen.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-21012016-1025-DAX

Betrachtungszeitraum: 28.12.2015 – 21.01.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-21012016-1022-DAX
Betrachtungszeitraum: 21.01.2011 – 21.01.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU2EN8 2,54 9.175 35,56 30.06.2016
DAX® Index  HU1A42 7,23 8.675 12,89 31.03.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.01.2016; 10:23 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU2WXN 14,74 10.825 6,41 31.03.2016
DAX® Index HU2HH0 18,92 11.275 4,98  30.06.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.01.2016; 10:23 Uhr

Produkte auf DAX® und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Reif für eine kräftige Erholung erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM