Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

RWE steht unter Strom!

28.01.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

im vergangenen Jahr zählte sie noch zu den größten Verlierern im DAX®. Dieses Jahr präsentiert sie sich hingegen überaus stark. Die Aktie des Versorgers RWE. Dass Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel kürzlich einem baldigen Ausstieg aus der Kohleenergie einen Riegel vorschob, war möglicherweise die passende Beruhigungspille für die Investoren. Schließlich ist RWE ein großer Betreiber von Kohlekraftwerken. Auch die Dividendenrendite von rund 3,9 Prozent (Quelle: Thomson Reuters) und die Aufspaltungspläne scheinen derzeit einige Investoren anzulocken. Fundamental hat sich derweil nicht viel geändert. Der Atomausstieg und die damit verbundenen Kosten zählen neben den extrem niedrigen Strompreisen zur größten Bürde des Konzerns und könnten die Aktie immer wieder unter Druck setzen.

COOL-Optionsscheine auf RWE könnten nun eine coole Alternative zu herkömmlichen Optionsscheinen sein. Sie bieten die Chance auf eine Mindestrückzahlung und auf gehebelte Gewinne. Allerdings besteht auch hier ein Totalverlustrisiko.

Trader aufgepasst:

Ab jetzt finden sie bei uns COOL-Optionsscheine auf den DAX® und ausgewählte Aktien. Weitere Infos unter:

www.onemarkets.de/cool-os

Charttechnischer Ausblick: RWE

  • Widerstandsmarken:  13,60/16,40 EUR
  • Unterstützungsmarken: 11,40/12,00/12,70 EUR

Die Aktie von RWE bildet langfristig einen Abwärtstrend (unterer Chart). Kurzfristig zeigt die Aktie jedoch eine Aufwärtsbewegung (oberer Chart). Mit dem Ausbruch aus dem Dreieck und dem Durchbruch über die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie bekam die Aktie kräftigen Schwung nach oben. Unterstützung findet die Aktie nun im Bereich des Dezemberhochs bei EUR 12,70 sowie im Bereich der 61,8%-Retracementlinie bei EUR 12.

Um potenzielle Verluste zu begrenzen, sind Stopp-Loss hilfreich. Das HVB Knock-out-Trading-Tool hilft dabei, passende Levels zu finden und Zielkurse zu definieren. Probieren Sie das CRV-Tool aus unter: tradingdesk.onemarkets.de.

RWE in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

20160128_RWE_short

Betrachtungszeitraum: 29.7.2015 – 28.1.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

RWE in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160128_RWE_long

Betrachtungszeitraum: 29.1.2008–28.1.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

COOL-Optionsscheine haben neben dem Basispreis noch eine Barriere. Wird die Barriere während der gesamten Laufzeit nicht tangiert, erhalten Anleger am Laufzeitende mindestens 10 Euro. Notiert der Basiswert über (COOL-Call-Optionsschein) bzw. unter (Put-COOL-Optionsschein) dem Basispreis, profitiert der Anleger gehebelt von der Entwicklung. Wird die Barriere jedoch verletzt, ist die Chance auf die Mindestzahlung von 10 Euro weg und das Papier wandelt sich zum herkömmlichen Optionsschein mit dem Risiko eines Totalverlusts.

COOL-Call-Optionsscheine auf RWE für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in EUR Basispreis in EUR
Finaler Bewertungstag
RWE HU2UQB 9,22 8,00 15,00 15.6.2016
RWE HU2JNG 8,26 9,50 13,00 15.6.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.1.2016; 10:01 Uhr

COOL-Put-Optionsscheine  auf RWE für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Pkt. Basispreis in Pkt. Finaler Bewertungstag
RWE HU22EU 2,57 14,00 7,50 13.12.2017
RWE HU26F7 3,21 14,00 10,00 15.6.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.1.2016; 10:14 Uhr

Weitere Produkte auf den RWE finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag RWE steht unter Strom! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM