Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Deutsche Bank zieht deutlich an!

15.02.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie der Deutsche Bank startet stark in den heutigen Handel. Damit setzt die Aktie die Aufwärtsbewegung vom Freitag fort. Treiber der Erholung ist unter anderem ein milliardenschweres Anleihe-Rückkaufprogramm. Rückendeckung gab es zudem von der Politik. „Das größte deutsche Geldhaus sei eine starke Bank und habe genügend Kapital“, wird die Sprecherin von Finanzminister Wolfgang Schäuble in einem Beitrag auf Börse Online zitiert. In den zurückliegenden Wochen drückten die Sorgen über die Kreditwürdigkeit im Finanzsektor  Bankaktien kräftig nach unten.

Trotz der derzeitigen Unsicherheiten stuft Thomson Reuters zufolge ein Großteil der Analysten die Aktie von Deutsche Bank derzeit als haltenswert ein. Große Sprünge werden jedoch aktuell nicht erwartet.

Trader aufgepasst:

Um potenzielle Verluste zu begrenzen, sind Stopp-Loss hilfreich. Das HVB Knock-out-Trading-Tool hilft dabei. Mit einem Mausclick sehen Sie, ob sich ein Trade lohnt und Sie sparen sich den Taschenrechner, um Einstiegskurs, Stopp-Loss und Zielkurs des Knock-Outs auszurechnen. Probieren Sie unser CRV-Tool aus unter: tradingdesk.onemarkets.de.

Charttechnischer Ausblick: Deutsche Bank

  • Widerstandsmarken:  16,90/18 EUR
  • Unterstützungsmarken: 13,20/15 EUR

Die Aktie von Deutsche Bank verlor seit Jahresbeginn zeitweise rund 40 Prozent. In den zurückliegenden Tagen konnte sich die Aktie jedoch wieder vom Mehrjahrestief bei EUR 13,20 distanzieren. Unterstützung findet das Papier im Bereich von EUR 15. Solange die Aktie dieses Level hält, besteht die Chance auf eine Erholung bis zum Kreuzwiderstand bei EUR 16,90. Ob dieses Level im ersten Anlauf überschritten werden kann, muss sich noch zeigen. Rücksetzer könnte eine Einstiegsgelegenheit sein.

Um potenzielle Verluste zu begrenzen, sind Stopp-Loss hilfreich. Das HVB Knock-out-Trading-Tool hilft dabei, passende Levels zu finden und Zielkurse zu definieren. Probieren Sie das CRV-Tool aus unter: tradingdesk.onemarkets.de.

Deutsche Bank in EUR; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

20160215_DB_short

Betrachtungszeitraum: 8.4.2015 – 15.2.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Deutsche Bank in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160215_DB_long

Betrachtungszeitraum: 16.2.2010– 15.2.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Discount-Call-Optionsscheine auf Deutsche Bank für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in EUR Gapin EUR
Finaler Bewertungstag
Deutsche Bank HU3CKU 1,36 13,00 15,00 15.6.2016
Deutsche Bank HU28QT 1,20 14,00 16,00 15.6.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.2.2016; 9:41 Uhr

Discount-Put-Optionsscheine  auf Deutsche Bank für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in EUR Gap in EUR
Finaler Bewertungstag
Deutsche Bank HU2RZL 1,37 19,00 17,00 15.6.2016
Deutsche Bank HU28NK 1,21 18,00 16,00 15.6.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.2.2016; 9:43 Uhr

Weitere Produkte auf den Deutsche Bank finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Deutsche Bank zieht deutlich an! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM