Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

SAP nimmt wieder Kurs auf das Allzeithoch

15.03.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

nach dem gestrigen Ausflug über 10.000 Punkte legt der DAX® heute zum Auftakt den Rückwärtsgang ein. Vergleichsweise stabil hält sich die Aktie von SAP. Neuigkeiten gab es in den vergangenen Tagen nicht. Die Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr wurden bereits Ende Januar vorgelegt und hier konnte SAP durchaus überzeugen. Dabei wurden die Ziele für 2017 sogar angehoben. Katalysator des Wachstums soll – wie bereits in den zurückliegenden zwei Jahren – das Cloudgeschäft sein. Mit einem Anstieg des Geschäfts und des Marktanteils sollen dabei mittelfristig auch die Gewinnmargen zulegen. Zuletzt kam die Marge aufgrund der Neuausrichtung des Konzerns und der damit verbundenen Restrukturierungen unter Druck. Heute Abend wird der Konkurrent Oracle Zahlen zum zurückliegenden Quartal melden. Möglicherweise geben sie der SAP-Aktie Impulse.

Nach Angaben von Thomson Reuters zeigt sich ein großer Teil der Analysten mittelfristig durchaus optimistisch für die Aktie. Rückschläge können sie dennoch nicht ausschließen.

SAP

Widerstandsmarken: 72,80/75,30 EUR

Unterstützungsmarken: 67,90/65/70 EUR

Die Aktie von SAP bildet kurzfristig einen Abwärtstrend. Seit dem Zwischentief bei rund EUR 65 Mitte Februar konnte sich die Aktie allerdings schon deutlich verbessern. Gelingt nun der Ausbruch aus dem kurzfristigen Abwärtstrend, besteht die Chance auf eine Erholung bis zum Allzeithoch bei EUR 75,30.

Unterstützung findet das Wertpapier  bei EUR 70 (50-Tage-EMA-Durchschnittslinie) und EUR 67,90 (38,2%-Retracementlinie).

SAP in EUR; Tagesenchart (1 Kerze = 1 Tag)

20160315_SAP_short

Betrachtungszeitraum: 21.1.2015 – 11.3.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0005190003

SAP EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160315_SAP_long

Betrachtungszeitraum: 16.3.2011 – 15.3.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0005190003

Inline Optionsschein für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR untere Barriere in EUR  obere Barriere in EUR letzter Bewertungstag
SAP HU2GGF 7,04 60,00 80,00 15.06.2016
SAP HU3MUS 5,03 45,00 75,00 15.06.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.3.2016; 9:42 Uhr

 

Weitere Produkte auf andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

CUSTOM MESSAGE GOES HERE

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag SAP nimmt wieder Kurs auf das Allzeithoch erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM