Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 6.4.: DAX taucht ab. China, Daimler und Fed im Fokus!

05.04.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die deutschen Aktienmärkte gingen heute weiter in die Knie. Die Angst vor einer Zinserhöhung der Fed in diesem Monat belastet ebenso wie ein möglicher Brexit. Hinzu kommt, dass Banken wie die Barclays Bank Anleger auf ein schwaches Investmentbanking-Geschäft im ersten Quartal vorbereiten. Dies brachte den gesamten Sektor unter Druck.

Morgen lädt Daimler zur Hauptversammlung. Zudem dürften der Einkaufsmanagerindex aus China und das Protokoll der jüngsten Fed-Sitzung zu den Highlights des Tages zählen.

Trader aufgepasst:

Realtimekurse, Chartprogramm, aktuelle Nachrichten, Trading-Signale und Profi-Tools wie den Chance-Risiko-Rechner – das alles gibt es kostenlos – unter: tradingdesk.onemarkets.de.

Unternehmen im Fokus

Morgen lädt Daimler zur Hauptversammlung. Die Stimmung dürfte im Prinzip gut wie lange nicht mehr sein. Schließlich fuhren die Stuttgarter im Jahr 2015 ein Rekordergbnis ein und erhöhen die Dividende. Absatzzahlen für das erste Quartal signalisieren, dass die Rekordfahrt 2016 weiter geht und Daimler inzwischen auf Augenhöhe mit dem Branchenprimus BMW ist. Einer Meldung in der Börsen Zeitung von heute zufolge läßt Konzernlenker Dieter Zetsche jedoch nicht locker, sondern erhöht die Budgets für Forschung und Entwicklung, um nachhaltig kräftig Gas zu geben und Newcomern wie Tesla, Apple und Google Paroli zu bieten. Einziger Wehrmutstropfen der morgigen Veranstaltung wird der Blick auf den Aktienkurs sein. In den zurückliegenden zwölf Monaten hat die Aktie rund ein Viertel eingebüßt.

Chartsignale:

adidas zeigt leichte Schwächen. Der MACD droht auf Tagesbasis zu kippen. BASF hat die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie nach unten durchbrochen. Die nächste Unterstützung findet die Aktie bei EUR 62,10. Die Aktie der Deutschen Bank bildet auf Tagesschlusskursbasis ein neues Jahrestief und steuert nun das Tief aus dem vergangenen Jahr bei EUR 13,20 an. Fresenius bestätigt den Aufwärtstrend. Gelingt es die Hürde bei EUR 65 zu überwinden, könnten neue signifikante Kaufimpulse kommen. Siemens dreht unter 50-Wochen-EMA-Durchschnittskurs. Der kurzfristige MACD gibt ebenfalls negative Signale. Unterstützung findet die Aktie derzeit noch bei EUR 88,70.

Wichtige Termine

  • China – Caixin PMI Services für China, März
  • Deutschland – Industrieproduktion, Februar
  • USA – US-Notenbank veröffentlicht Protokoll der Sitzung des Offenmarktausschusses vom 15./16. März 2016

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 9.650/9.750/9.800/9.860 Punkte

Unterstützungsmarken: 9.580 Punkte

Der DAX® kippte heute unter die Kreuzunterstützung bei 9.750 Punkten und setzte auf der 38,2%-Retracemenlinie bei 9.600 Punkten auf. Swing-Tradern könnten sich morgen Trading-Chancen für ein kurzfristigen Reversal bieten. Eine erste Chance bietet sich oberhalb von 9.650 Punkten. Allerdings sollten Trader stets mit Stop-Loss-Marken arbeiten, um Verluste zu beschränken. Schließlich ist der Trend weiter abwärtsgerichtet. Zudem erscheint das Aufwärtspotenzial sehr beschränkt. Eine nachhaltige Trendwende ist noch nicht in Sicht.

 DAX® in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

20160405_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 10.12.2015 – 05.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160405_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 06.04.2011–05.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel
Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU27PL 15,79 8.000 6,00 29.4.2016
DAX® Index HU3PQZ 5,81 9.000 15,99 29.4.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.04.2016; 17:42 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3YNH 22,47 11.800 4,29 29.4.2016
DAX® Index HU27SX 12,48 10.900 7,77 29.4.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.04.2016; 17:43 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 6.4.: DAX taucht ab. China, Daimler und Fed im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM