Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 15.4.: Autobauer, Ölmultis und China-BIP im Fokus!

14.04.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die Blue-Chips zeigten sich heute erneut fester. Als Stütze erwies sich unter anderem BASF. Die Aktie des Chemieriesen profitierte in erster Linie von der jüngsten Erholung des Ölpreises. Bei den Nebenwerten stachen vor allem Gerresheimer, Hella und Rocket Internet heraus. Alle drei Titel kamen nach der Bekanntgabe der Daten zum abgelaufenen Quartal unter Druck.

Nach den zuletzt starken Exportdaten richten sich die Blicke vieler Anleger morgen auf die BIP-Zahlen aus China. In den zurückliegenden Wochen und Monaten ist viel darüber spekuliert worden, ob China vor einer harten Landung steht. Die BIP-Zahlen dürften Licht ins Dunkel bringen. Zudem sollten Anleger einen Blick auf die Autobauer und Ölmultis werfen.

Trader aufgepasst:

Realtimekurse, Chartprogramm, aktuelle Nachrichten, Trading-Signale und Profi-Tools wie den Chance-Risiko-Rechner – das alles gibt es kostenlos – unter: tradingdesk.onemarkets.de.

Unternehmen im Fokus

Morgen stehen die Autowerte BMW, Daimler und VW im Fokus, denn der europäische Automobilverband ACEA wird die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im März veröffentlichen. Im Februar legten die Neuzulassungen zweistellig gegenüber dem Vorjahresmonat zu.

Im Fokus dürften morgen zudem die Aktien der Ölmultis wie BP, ExxonMobil, Royal DutchShell und Total stehen, denn am Sonntag treffen sich die OPEC-Staaten und Russland, um über eine Begrenzung der Ölförderung zu beraten. Einer Meldung auf Marketwatch.com zufolge haben Saudi Arabien und Russland im Vorfeld des Treffens bereits ein Abkommen getroffen. Bestätigt ist es allerdings nicht. Der Ausgang der Gespräche könnte den Ölpreis und damit auch die Aktien der Ölriesen maßgeblich bewegen. Die Aktie von ExxonMobil nimmt aktuell Anlauf, um den Widerstand bei USD 84,50 zu überwinden. Total steuert die Hürde bei EUR 43 an. Aktuell markiert der Preis für das schwarze Gold ein neues Jahreshoch. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, besteht die Chance, dass die Ölaktien mitziehen.

Wichtige Termine

  • China – BIP Q1
  • China – Industrieproduktion, März
  • Europa – Handelsbilanz Euro-Zone, Februar
  • USA – Empire State Index, April
  • USA – Industrieproduktion
  • USA – Uni Michigan Verbrauchervertrauen, April

 

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.090/10.470 Punkte

Unterstützungsmarken: 9.580/9.650/9.700/9.790 Punkte

Schafft der DAX® den Ausbruch über das Märzhoch bei 10.090 Punkte? Im vergangenen Monat nahm der Index mehrere Anläufe. Nach der Konsolidierung Anfang des Monats kommt der Index nun wieder an die magische Marke. Der Schwung hat in den zurückliegenden Tagen merklich nachgelassen. Dennoch haben die Bullen das Zepter noch fest in der Hand. Gelingt der Ausbruch über 10.090 Punkte und damit aus dem langfristigen Abwärtstrend, besteht die Chance auf eine Erholung bis 10.470 Punkte. Kleinere Rücksetzer bis 10.000 Punkte wären noch nicht dramatisch. Scheitert der Index jedoch erneut und kippt unter 10.000 Punkte droht eine Konsolidierung bis 9.790 Punkte.

 DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160414_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 28.12.2015 – 14.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160414_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 11.04.2011–11.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel
Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3Z1G 20,31 8.100 5,00 31.05.2016
DAX® Index HU3Z2N 10,28 9.100 9,970 31.05.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 14.04.2016; 17:11 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3ZTG 18,97 12.000 5,28 31.05.2016
DAX® Index HU3Z5F 8,99 11.100 11,03 31.05.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 14.04.2016; 17:12 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 15.4.: Autobauer, Ölmultis und China-BIP im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM