Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 19.04.: DAX knackt Märzwiderstand! Banken im Fokus!

18.04.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die deutschen Aktien starteten zunächst mit einem kräftigen Abschlag in die neue Handelswoche und erholten sich nur sehr mühsam. Die Wall Street gab den Aktien am Nachmittag die nötigen Impulse um mehrheitlich ins Plus zu drehen. Dabei gelang dem DAX® der Ausbruch über einen hartnäckigen Widerstand.

Morgen steht der ZEW-Index im Fokus. Zudem werden einige US-Unternehmen Zahlen zum abgelaufenen Quartal veröffentlichen.

Trader aufgepasst:

Realtimekurse, Chartprogramm, aktuelle Nachrichten, Trading-Signale und Profi-Tools wie den Chance-Risiko-Rechner – das alles gibt es kostenlos – unter: tradingdesk.onemarkets.de.

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Danone, Goldman Sachs, Intel, Johnson & Johnson, Roche, Rio Tinto und Yahoo! Zahlen zum abgelaufenen Quartal veröffentlichen. Der Fokus vieler Anleger dürfte auf die Ergebnisse von Goldman Sachs gerichtet sein. Wie die Zahlen von Morgan Stanley und die Vorveröffentlichungen der Deutschen Bank signalisieren, ist mit einem deutlichen Gewinneinbruch im Investmentbankinggeschäft zu rechnen. Vergangene Woche meldete Thomson Reuters, dass Goldman Sachs deutliche Kostensenkungen plant. Die Aktie hat seit Sommer 2015 mehr als ein Viertel an Wert verloren. Die Aktien von Commerzbank und Deutsche Bank setzten hingegen ihren vergangene Woche gestarteten Aufwärtstrend heute fort. Yahoo! stellt sich derweil selbst zum Verkauf. Gebote können bis einschließlich heute abgegeben werden.

Wichtige Termine

  • Deutschland – ZEW-Konjunkturerwartungen Deutschland für April
  • USA – Wohnbaubeginne, März

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.210/10.470 Punkte

Unterstützungsmarken: 9.700/9.790/10.090 Punkte

Der DAX knackte die Hürde bei 10.090 Punkte und schaffte damit den Ausbruch aus dem mittelfristigen Abwärtstrend (unterer Chart). Die nächste Hürde zeigte sich bei 10.210 Punkte (50-Wochen-EMA-Durchschnittslinie). Kann der Index das Aufwärtsmomentum halten und das Level überwinden, hat der Index aus technischer Sicht Luft bis 10.470 Punkte.

Unterhalb von 10.090 Punkte ist allerdings wieder Vorsicht geboten!

 DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160418_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 25.12.2015 – 18.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160418_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 19.04.2011–18.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel
Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3Z1G 20,91 8.100 4,87 31.05.2016
DAX® Index HU3Z2N 10,91 9.100 9,41 31.05.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 18.04.2016; 17:21 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3ZTG 18,35 12.000 5,48 31.05.2016
DAX® Index HU3Z5F 8,44 11.000 11,91 31.05.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 18.04.2016; 17:22 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 19.04.: DAX knackt Märzwiderstand! Banken im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM