Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 20.04.: Der Knoten ist geplatzt! RWE und SAP im Fokus.

19.04.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

heute machten die deutschen Aktien – allen voran die Standardwerte – einen kräftigen Satz nach oben. Dabei beflügelten zum einen gute Vorgaben aus den USA. Sie trieben bereits den Nikkei 225® Index um knapp vier Prozent und den russischen RDXEUR® Index knapp fünf Prozent nach oben. Der Anstieg der Aktienkurse wird begleitet von einem deutlichen Rückgang der erwarteten Volatilität. Das Volatilitätsbarometer für den DAX®, der VDAX® new Index, fiel heute auf den tiefsten Stand seit Anfang Februar.

Morgen stehen nach Angaben von Thomson Reuters keine außerordentlich wichtigen Fundamentaldaten zur Veröffentlichung an. Die Anleger werden mit Hilfe der Chartanalyse nach möglichen Impulsen Ausschau halten. Bei den Einzelwerten stehen unter anderem Commerzbank, RWE und SAP im Fokus.

Trader aufgepasst:

Realtimekurse, Chartprogramm, aktuelle Nachrichten, Trading-Signale und Profi-Tools wie den Chance-Risiko-Rechner – das alles gibt es kostenlos – unter: tradingdesk.onemarkets.de.

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem American Express, Coca Cola, SAP und Syngenta Zahlen zum zurückliegenden Quartal veröffentlichen. Eckdaten hat SAP bereits veröffentlicht. Demnach legte der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal zwar um fünf Prozent zu, aber das Wachstum im Cloudgeschäft läßt nach. Morgen gibt es weitere Details.

Morgen laden unter anderem die Commerzbank und RWE zur Hauptversammlung. Beim Treffen der Anteilseigner der Commerzbank dürfte die Stimmung gut sein. Der scheidende Konzernchef Martin Blessing brachte das Finanzinstitut zurück in die schwarzen Zahlen und für das Geschäftsjahr 2105 erhalten die Eigner erstmals seit 2007 sogar eine Dividende.  Vom neuen Chef, Martin Zielke, wird nun erwartet eine nachhaltige Strategie für die Commerzbank zu entwickeln. Schließlich dümpelt die Aktie schon seit 2011 vor sich hin. Zu hitzigen Diskussionen könnte es hingegen auf der RWE-Hauptversammlung kommen. Schließlich gibt es zahlreiche Baustellem im Konzern. Zudem wurde die Dividende gestrichen. Das passt vor allem den kommunalen Anteilseigner nicht. Im Vorfeld der Hauptversammlung zeigt sich die Aktie, ebenso wie der Anteilsschein des Konkurrenten E.On, überaus stark.

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarke: 10.470 Punkte

Unterstützungsmarken: 9.790/10.090/10.210 Punkte

Der DAX® bestätigte den Ausbruch über 10.090 Punkte und knackte die (50-Wochen-EMA-Durchschnittslinie) bei 10.210 Punkten. Aus technischer Sicht hat der Index noch Luft bis zur Unterkante des Mitte Januar gerissenen Gaps bei 10.470 Punkten. Die Bullen haben das Zepter scheinbar fest in Griff. Die Bären dürften frühestens unterhalb von 10.090 Punkte wieder Oberwasser bekommen.

 DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160419_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 28.12.2015 – 19.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160419_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 20.04.2011–19.04.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

 

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3Z1U 19,99 8.400 5,20 31.05.2016
DAX® Index HU3ZJU 9,98 9.400 10,49 31.05.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.04.2016; 17:39 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU4C0H 18,31 12.200 5,70 31.05.2016
DAX® Index HU3Z5X 10,30 11.400 10,18 31.05.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.04.2016; 17:22 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 20.04.: Der Knoten ist geplatzt! RWE und SAP im Fokus. erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM