Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Crelino – Raus aus dem Zinstal

26.04.2016

Die Zinsen werden bis auf Weiteres niedrig bleiben. Häuslebauer freut’s. Anleger müssen sich jedoch nach Alternativen zum Sparbuch umsehen. Die HVB Crelino Basket Digital Anleihe bietet für fünf Jahre 2,75 Prozent p. a. und das Risiko ist auf fünf Unternehmen verteilt.

onemarkets MagazinEr treibt einem schier die Tränen in die Augen: der Blick auf die Rendite langfristiger Bundesanleihen. Aber auch bei aktuell mit bester Bonität eingestuften Unternehmensanleihen wie von Daimler, Danone, Sanofi oder SAP steht nur selten eine Eins vor dem Komma bei der jährlichen Verzinsung. An dieser Niedrigzinsphase wird sich voraussichtlich so schnell nichts ändern. Nach Angaben von Thomson Reuters rechnen die Marktteilnehmer damit, dass der 3-Monats-Euribor erst im September 2021 die Marke von 0,5 Prozent wieder überwinden wird. Einen möglichen Ausweg aus dem Zinsdilemma könnte eine HVB Crelino Basket Digital Anleihe (ISIN: DE000HVB14F4) sein. Hier winken Zinszahlungen von 2,75 Prozent pro Jahr, bezogen auf den Nennbetrag.

Ein Korb, fünf Unternehmen

Grundlage des Wertpapiers ist ein Korb, der aus fünf Unternehmen besteht. Es handelt sich dabei um Assicurazioni Generali S.p.A., Fiat Chrysler Automobiles N.V., Fresenius SE & Co. KGaA, thyssenkrupp AG und Volkswagen AG. Genau genommen bezieht sich die HVB Crelino Basket Digital Anleihe auf die Kreditwürdigkeit dieser Unternehmen und damit nicht auf den Aktienkurs.

An den festgelegten Zinszahlungstagen eines jeden Laufzeitjahres erhalten Anleger die vorab vereinbarte Zinszahlung von 2,75 Prozent pro Jahr bezogen auf den Nennbetrag und am Laufzeitende den Nennbetrag zurück. Voraussetzung ist allerdings, dass bei den zugrunde liegenden Unternehmen (Referenzschuldnern) kein sogenanntes Kreditereignis eintritt. Hierzu zählen unter anderem jede Form von Insolvenz-, Konkurs-, Liquidations- oder Vergleichsverfahren sowie Nichtzahlung oder Restrukturierung von Verbindlichkeiten.

Was passiert bei einem Kreditereignis?

Tritt hingegen ein Kreditereignis ein, drohen Abstriche bei der Zinszahlung und bei der Rückzahlung. Der Nennbetrag der HVB Crelino Anleihe in Höhe von 1.000 Euro sinkt pro Unternehmen, das von einem Kreditereignis betroffen ist, um 200 Euro. Dadurch fällt auch die Zinszahlung geringer aus. Angenommen, es kommt bei einem der fünf Unternehmen bereits im ersten Laufzeitjahr zu einem Kreditereignis. Als Folge reduziert sich der Nennbetrag um 200 Euro auf 800 Euro. Die jährliche Zinszahlung beläuft sich somit auf 22 Euro (2,75 Prozent x 800 Euro) statt auf ursprünglich 27,50 Euro pro Jahr. Der Rückzahlungsbetrag am Laufzeitende liegt dann bei 800 Euro. Der Anleger erleidet also einen Verlust. Sollten weitere Kreditereignisse eintreten, würden der Nennbetrag und damit auch die Basis für Zinszahlungen entsprechend den Produktbedingungen weiter sinken.

Chance und Risiko

HVB Crelino Basket Digital Anleihen bieten Anlegern die Chance, einen Zinssatz zu erzielen, der aktuell über dem Niveau von Anleihen mit bester Bonität liegt. Allerdings trägt er auch ein höheres Risiko. Denn neben der Gefahr des Eintretens eines Kreditereignisses besteht auch ein Emittentenrisiko. Bei der HVB Crelino Basket Digital Anleihe ist das Kreditereignisrisiko zwar auf fünf Unternehmen diversifiziert, aber dennoch gilt: Strukturierte Produkte sind Schuldverschreibungen des Emittenten, also der UniCredit Bank AG. Bei Insolvenz, also Zahlungs­unfähigkeit oder Überschuldung, drohen hohe Verluste bis hin zum Totalverlust.

HVB 2,75 % CRELINO BASKET DIGITAL ANLEIHE
Referenzschuldner: Assicurazioni generali S.p.A, Fiat Chrysler Automobiles N.V., Fresenius SE & Co. KgaA, thyssenkrupp AG, Volkswagen AG
ISIN/WKN DE000HVB14F4/HVB14F
Nennbetrag EUR 1.000,-
Zinszahlung p.a. 2,75 %
Rückzahlungstermin 20.7.2021
Emissionspreis 101,50 % *
Zeichnungsfrist bis 13.5.2016 (14:00 Uhr)**
* inklusive Ausgabeaufschlag von 1,50 %
** vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung
Zur Funktionsweise des Produkts hier
Weitere Informationen unter: onemarkets.de/HVB14F

Bildnachweis:

  • iStock: cc-illustration

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Crelino – Raus aus dem Zinstal erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM