Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

adidas – Zielerhöhung reicht nicht mehr. Kommt jetzt ein Rücksetzer?

12.05.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

der Sportartikelhersteller adidas erhöhte erneut die Prognose für das Gesamtjahr. Das der Konzern stark ins Jahr 2016 sprintete ist längst bekannt. Nun erklärte adidas, dass der Ausrüstervertrag mit dem britischen Erstligisten FC Chelsea vorzeitig beendet wurde. Einem Beitrag auf Börse online zufolge erhält adidas eine Entschädigung im mittleren zweistellingen Millionenbereich. Dieser Betrag dürfte bereits im zweiten Quartal 2016 ergebniswirksam sein. Die Aktie reagiert hingegen wenig verändert.

Vergangene Woche gab das Unternehmen bekannt, die verlustreiche Golfsparte verkaufen zu wollen. Die Golfsparte sowie die US-Marke Reebok sind derzeit die größten Baustellen der Franken. Konzernchef Herbert Hainer scheint großes Interesse daran zu haben, einige Baustelle zu beenden ehe er den Staffelstab im Herbst an seinen Nachfolger Kaspar Rorsted übergibt. Ob der Golfsparten-Verkauf bis dahin über die Bühne geht ist allerdings offen.

Die große Mehrheit der Analysten sieht adidas mittelfristig auf Erfolgskurs. Schließlich steht in diesem Jahr auch noch die Fußball-EM und die Sommer-Olympiade an. Angesichts des jüngsten Sprints ist dennoch mit kurzfristigen Pausen oder gar kleineren Rücksetzern zu rechnen.

 

adidas

  • Widerstände: 116/118,10 EUR
  • Unterstützungen: 27,10/29,10 EUR

Die Aktie von adidas bildet seit Anfang 2015 einen Aufwärtstrend. Nach dem Ende April 2016 gerissenen Gap pendelt die Aktie jedoch in einem kurzfristigen abwärtsgerichteten Dreieck mit Oberkante bei derzeit rund EUR 116 und Unterstützung bei rund EUR 111. Aktuell kämpft die Aktie um die Marke von EUR 113,80 (50-Stunden-EMA-Durchschnittslinie, 38,2%-Retracementlinie). Sackt die Aktie unter dieses Level droht eine Konsolidierung bis EUR 111 und unterhalb dieser Marke könnte sogar das Gap geschlossen werden. Die Bullen haben es derweil schwer und dürften frühestens nach einer Stabilisierung wieder einsteigen.

adidas in EUR im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

20160512_adidas_short

Betrachtungszeitraum: 18.04.2016 – 12.05.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

adidas in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20160512_adidas_long

Betrachtungszeitraum: 13.05.2011 – 12.05.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf adidas für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
adidas HU3QCD 2,04 92,00 5,42 15.06.2016
adidas HU4CZY 1,07 102,00 10,07 15.06.2016
 Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.05.2016; 9:16 Uhr

Turbo Bear auf adidas für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
adidas HU4DH8 2,25 134,00 5,45 15.06.2016
adidas HU3QTN 1,26 124,00 10,30 15.06.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.05.2016; 9:18 Uhr

Weitere Produkte auf adidas und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag adidas – Zielerhöhung reicht nicht mehr. Kommt jetzt ein Rücksetzer? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM