Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Gerry Weber – Umbau zieht erste Anleger an

25.05.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

der Modehersteller Gerry Weber ist „out“. Diesen Eindruck suggeriert der Blick auf den Aktienkurs. In den zurückliegenden zwölf Monaten hat der SDAX®-Titel mehr als die Hälfte des Wertes verloren. Einem Beitrag im „Die Börsenblogger“ zufolge zählt die Aktie dennoch zu den beliebten Basiswerten von Zertifikaten.

Trader brauchen Trends – egal ob nach oben oder unten. Die Aktie des Modekonzerns bildete einen starken Trend. Schließlich brach im zurückliegenden Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn kräftig ein. Im ersten Quartal des laufenden Geschäaftsjahres stieg der Umsatz zwar dank der Übernahme von Hallhuber. Der Überschuss brach dennoch ein. Das Management hat inzwischen reagiert. So startete Konzernvorstand Ralf Weber im Februar das Sanierungsprogramm „Fit 4 Growth“. Demnach sollen unter anderem 7.000 Stellen abgebaut und rund 103 der 1270 Filialen geschlossen werden. „Die Marken sollen wieder eine stärkere Anziehungskraft für unsere Kundinnen entwickeln. Dazu zählen unter anderem die Erhöhung der Wertigkeit der Produkte und Kollektionen, eine zeitgemäße Markenpräsentation, eine aktivere Kundenansprache, aber auch eine Verbesserung aller Serviceleistungen in den Filialen. Daneben wird die Gerry Weber Gruppe noch viel stärker als bisher auf das Thema Digitalisierung setzen und Omni-Channel-Potenziale nutzen“, heißt es in einer Pressemitteilung seitens des Unternehmens. Euphorie lösten diese Pläne bis jetzt nicht aus.

Der Umbau und potenzielle Abschreibungen dürften das Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr weiter belasten. Viele Analysten erwarten nach Angaben von Thomson Reuters, dass das Ergebnis erst im kommenden Geschäftsjahr spürbar steigen wird und somit Geduld gefragt ist. In rund zwei Wochen wird der Konzern die Ergebnisse für das zweite Geschäftsquartal veröffentlichen. Dann gibt es sicherlich einen Zwischenstand zum eingeleiteten Umbau.

Gerry Weber

  • Widerstände: 12,20/12,50/13,50 EUR
  • Unterstützungen: 11,00/11,45/11,90 EUR

Die Aktie von Gerry Weber hat sich langfristig im Bereich von EUR 11 stabilisiert. Kurzfristig bildet die Aktie einen Abwärtstrend. Aktuell klopft das Papier allerdings an die obere Begrenzung des Trends. Zwischen EUR 11,90 und EUR 12,20 zeigt sich eine starke Widerstandszone. Gelingt der Aktie der Ausbruch aus der Zone, hat das Papier aus technischer Sicht Luft bis EUR 12,50 und im weiteren Verlauf bis EUR 13,50. Fällt die Aktie hingegen unter EUR 11,90 droht ein erneuter Rücksetzer auf EUR 11,45 oder gar EUR 11.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

Gerry Weber in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20160525_Gerry_Weber_short

Betrachtungszeitraum: 08.01.2016 – 25.05.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Gerry Weber in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20160525_Gerry_Weber_long

Betrachtungszeitraum: 26.05.2011 – 25.05.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull Open End auf Gerry Weber für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel letzter Bewertungstag
Gerry Weber HU29UK 0,24 9,785526 6,11 Open End
Gerry Weber HU4JZ8 0,17 10,530528 9,82 Open End
 Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.05.2016; 10:46 Uhr

Turbo Bear Open End auf Gerry Weber für eine Spekulation auf einen Rückgang der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel letzter Bewertungstag
Gerry Weber HU2BYA 0,24 14,288728 4,53 Open End
Gerry Weber HU4BPC 0,11 12,938243 8,94 Open End
 Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.05.2016; 10:48 Uhr

Weitere Produkte auf Gerry Weber und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Gerry Weber – Umbau zieht erste Anleger an erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM