Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 31.5.: DAX zieht über 10.300 Punkte. VW und RWE im Fokus!

30.05.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

zum Auftakt in die neue Woche verlief der Handel relativ ruhig. Bayer und die Autowerte BMW, Daimler und VW (Vz.) konnten überdurchschnittlich zulegen. Siemens und thyssenkrupp büßten etwas ein. Da die US-Börsen geschlossen waren fehlten jedoch die großen Impulse.

Morgen wird bei den Einzelwerten VW im Fokus stehen. Zudem richten sich die Blicke auf die Fundamentaldaten, die möglicherweise Aufschluß über die anstehende EZB-Zinsentscheidung geben.

Unternehmen im Fokus

Morgen wird VW Zahlen zum ersten Geschäftsquartal 2016 veröffentichen. Nach Angaben von Thomson Reuters rechnen die Analysten im Schnitt mit einem Rückgang des operativen Gewinns um rund 17 Prozent und einem marginalen Umsatzrückgang um rund 2 Prozent. Die Aktie zeigte sich im Vorfeld der Veröffentlichung dennoch sehr fest und kratzt aktuell am Januarhoch bei rund EUR 136,20. ElringKlinger und Software AG laden morgen zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine:

  • Japan – Industrieproduktion, April
  • Deutschland – Arbeitsmarktdaten
  • Deutschland – Einzelhandelsumsatz, April
  • Europa – Verbraucherpreise Euro-Zone, Mai
  • USA – Verbrauchervertrauen Conference Board, Mai
  • USA – Einkaufsmanagerindex Chicago, Mai

Chartsignale

Airbus versucht nun schon seit fünf Handelstagen den Ausbruch über den Kreuzwiderstand bei EUR 56,30. Gelingt es in den kommenden Tagen, könnte die Aktie abheben. Die Deutsche Lufthansa ist zunächst an der 50-Stunden-EMA-Durchschnittslinie gescheitert und sackte auf die Unterstützung bei EUR 12,60 ab. Bei EUR 12,30 könnte sich Swing-Tradern Chancen bieten. Bei RWE dreht der MACD auf Tagesbasis nach oben. Die nächste Hürde liegt bei EUR 12,50.

Weitere Signale finden Sie auf unserem kostenlosen Tradingdesk (tradingdesk.onemarkets.de) unter dem neuen Feature „Trader Wingman“.wingman

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.320/10.460 Punkte

Unterstützungsmarken: 9.940/9.980/10.090/10.200 Punkte

Der Widerstand bei 10.320 Punkten erweist sich als ausgesprochen hartnäckig. Mehrfach versuchte der DAX® dieses Level signifikant zu überwinden. Allerdings ging dem Index oberhalb der Marke die Puste aus. Solange der Ausbruch über 10.320 Punkte nicht nachhaltig erfolgt ist, muss mit Rücksetzern auf 10.200 oder gar 10.090 Punkte gerechnet werden. Morgen haben die US-Börsen wieder geöffnet. Möglicherweise bekommt der Index dann den nötigen Schwung bis 10.460 Punkte zu steigen und damit den Ausbruch aus dem langfristigen Abwärtstrend zu bestätigen.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160530_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 08.03.2016 – 30.05.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160530_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 31.05.2011–30.05.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU2YPP 21,47 8.200 4,82 30.06.2016
DAX® Index HU3UPR 11,44 9.200 9,03 30.06.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.05.2016; 17:35 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU2ESC 18,80 12.200 5,51 30.06.2016
DAX® Index HU2HHX 8,83 11.200 11,78 30.06.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.05.2016; 17:36 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 31.5.: DAX zieht über 10.300 Punkte. VW und RWE im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM