Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

MorphoSys – positive Studienergebnisse beflügeln!

17.06.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

das Biotechnologieunternehmen MorphoSys meldete heute einen Erfolg für ein Krebsmittel. Der Meldung zufolge zeigt eine Fallstudie des Wirkstoffs Mor208 langanhaltende Komplettremission von aktuell 26 Monaten bei der Behandlung eines Blutkrebspatienten. Sollten weitere Studien ebenfalls gute Ergebnisse liefern, könnte 2017 eine Zulassungsstudie gestartet werden.

Diese Meldung kommt zur rechten Zeit. Schließlich hat das Unternehmen aus Martinsried bei München in den zurückliegenden Monaten einige Dämpfer kassiert. So wurde im März 2015 die Forschungskooperation mit Celegen beendet. Die beiden Unternehmen forschten an der Entwicklung eines Krebs-Antikörpers. Nun führt MorphoSys das MOR202-Programm zwar in Eigenregie fort, muss die Kosten jedoch allein schultern. Dies führte dazu, dass der Biotechkonzern im ersten Quartal diesen Jahres in die roten Zahlen gerutscht ist. Im April 2016 meldete Morphosys den nächsten Rückschlag. Diese Mal meldete der Konzern schwache Ergebnisse  bei der Entwicklung eines Medikaments gegen Muskelerkrankungen, Bimagrumab.

Ein großer Teil der Analysten zeigt sich nach Angaben von Thomson Reuters mittelfristig dennoch optimistisch. „Wir werden uns auch in Zukunft auf die Weiterentwicklung unserer Pipeline konzentrieren“, sagte Finanzchef Jens Holstein gegenüber Börse online. MorphoSys sei einem Bericht zufolge dafür mit liquiden Mitteln von 287 Millionen Euro bestens aufgestellt. Aktuell hat der Biotechkonzern über 100 Projekte in der Pipeline. Dazu zählt unter anderem  eine Kooperation mit Johnson & Johnson zur Entwicklung eines Mittels gegen Schuppenflechte, Guselkumba. Das Projekt ist bereits in Phase III und möglicherweise kann dieses Jahr die Zulassung beantragt werden. Mit Gantenerumab, einem Immuntherapie-Medikament gegen Alzheimer hat MorphoSys ein weiteres Mittel bereits in Phase III.

Das Potenzial scheint groß. Allerdings können wohl auch in Zukunft Hiobsbotschaften zur Produktpipeline die Aktie erneut unter Druck setzen.

MorphoSys

  • Widerstände: 40,00/43,90/49,90/52,50 EUR
  • Unterstützungen: 29,25/36,60 EUR

Die Aktie von Morphosys bildet seit Herbst 2014 einen Abwärtstrend. Kurzfristig setzte die Aktie auf der Unterstützung bei EUR 36,60 auf und deutet eine technische Gegenbewegung an. Viele Bullen werden allerdings noch warten bis der kurzfristige MACD vollständig gedreht hat und die Hürde bei EUR 40 überwunden ist. Gelingt der Ausbruch über die Marke, hat die Aktie aus technischer Sicht Luft bis EUR 43,90 (langfristige 61,8%-Retracementlinie) und im weiteren Verlauf  bis EUR 49,90 (200-Tage-Durchschnittslinie). Allerdings besteht derzeit noch ein großes Risiko eines weiteren Rückschlags. Bricht die Aktie unter EUR 36,60 droht eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung bis EUR 29,25.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

MorphoSys in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20160617_Morphosys_short

Betrachtungszeitraum: 01.07.2015 – 17.06.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

MorphoSys in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20160617_Morphosys_long

Betrachtungszeitraum: 18.06.2011 – 17.06.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Discount Zertifikat auf MorphoSys für eine Spekulation auf einen leichten Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Cap in EUR Discount in % letzter Bewertungstag
MorphoSys HU3NP2 32,79 34,00 15,0 16.09.2016
MorphoSys HU23QJ 36,21 38,00 6,1 16.09.2016
 Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.06.2016; 10:06 Uhr

Weitere Produkte auf MorphoSys und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag MorphoSys – positive Studienergebnisse beflügeln! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM