Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Erhält Rückenwind durch neue „Brexit“-Umfragen

20.06.2016

Hallo am Vormittag,

Der DAX® hat durch die neuesten „Brexit“-Umfrageergebnisse Rückenwind erhalten und die vergangenen Freitag genannte nächste Zielzone des präferierten kurzfristig bullischen Szenarios bei “ 9.770 bis 9.800 Punkten“ bereits mehr als abgearbeitet. Umfragen vom Wochenende zeigten, dass die EU-Befürworter in Großbritannien mittlerweile wieder ein leichtes Übergewicht haben. Das deutsche Börsenbarometer startet daraufhin mit einem Freudensprung in Richtung 9.900 Punkte in die neue Handelswoche.

Die größten „Brexit“-Sorgen scheinen vorerst beseitigt, dass Thema ist aber lange noch nicht vom Tisch. Falls die nächsten Umfragen im Vorfeld des Referendums am Donnerstag ein anderes Bild abgeben, dürfte die heute Morgen herrschende Euphorie relativ zügig wieder verfliegen – die aktuelle Rallybewegung ist daher mit Vorsicht zu genießen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie nicht direkt noch weiterlaufen könnte. Aus charttechnischer Sicht hätte das deutsche Börsenbarometer nun „Luft“ bis in den Bereich 9.970 bis 10.090 Punkte. Spätestens in diesem Bereich dürfte allerdings wieder mit Gegenwehr der Bären zu rechnen sein. Auf Grund des riesigen „Aufwärtsgaps“ heute Morgen muss jedoch ein kräftiger Rücksetzer in Betracht gezogen werden ausgehend vom aktuellen Niveau – immerhin notiert der Index gut 500 Punkte über dem Tagestief vom vergangenen Donnerstag. Solange diese möglichen Rücksetzer die 9.700er Marke nicht auf Stundenschlusskursbasis unterbieten, bleibt das kurzfristige Chartbild weiter klar bullisch, Rücksetzer sind daher tendenziell als erneute Einstiegsgelegenheiten auf der Longseite zu betrachten. Die „Brexit“-Debatte bleibt das beherrschende Thema in den kommenden Tagen, charttechnische Aspekte spielen in diesem Umfeld aktuell eine eher etwas untergeordnete Rolle.

 

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-20062016-1007-DAX

Betrachtungszeitraum: 08.06.2016 –20.06.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-20062016-1003-DAX

Betrachtungszeitraum: 01.06.2011 – 01.06.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU4W8J 7,96 9.150 12,52 29.07.2016
DAX® Index HU3Z29 17,80 8.150 5,61 30.09.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.06.2016; 10:01 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU2HH9 16,28 11.500 6,06 30.06.2016
DAX® Index HU2X2C 6,83 10.550 14,42 30.06.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.06.2016; 10:01 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Erhält Rückenwind durch neue „Brexit“-Umfragen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM