Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Das Gap ruft

01.07.2016

Hallo am Nachmittag,

als wäre nichts gewesen, setzten die Tech-Titel im Nasdaq-100® Index in den vergangenen Tagen zum Höhenflug an. Die Scharte, welche durch den Abverkauf nach dem Brexit-Votum im Chart entstanden war, ist nahezu ausgewetzt. Einzig ein Gap wartet noch im Chart auf seine Schließung. Die Formation, die sich ausgebildet hat, ist ein V. So ein Kursmuster ist sehr schwer zu handeln, da es nahezu keine Rückläufe gibt.

Kurzfristig könnte der Index die gerissene Kurslücke im Chart bei 4.446 Punkten schließen. Knapp darüber verläuft bei 4.450 Punkten eine Horizontale, die den Anstieg bremsen könnte. Für einen formalen Trendwechsel benötigt der Nasdaq-100® Index Kurse über dem Hoch bei 4.467 Punkten. In diesem Fall lassen sich Ziele bei 4.486 und 4.536 Punkte nennen. Bislang zeigen die Käufer keine Schwäche. Rückläufe stoppen im Idealfall bereits bei 4.400 Punkten. Selbst ein größerer Rücksetzer auf 4.373 Punkte wäre mit Blick auf den laufenden Aufwärtsimpuls kein Problem. Solange das Wochentief bei 4.179 Punkten hält, ist auch eine mehrwöchige Aufwärtsbewegung denkbar. Eine deutliche Marktbereinigung als Fundament für einen solchen Move haben wir jedenfalls gesehen.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-01072016-1528-Nasdaq

Betrachtungszeitraum: 31.05.2016 – 30.06.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-01072016-1525-Nasdaq

Betrachtungszeitraum: 01.06.2011 – 01.06.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU4XH2 5,78 3.775 6,88 29.07.2016
NASDAQ-100® Index HU4XJC 3,56 4.025 11,23 29.07.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.07.2016; 15:30 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU3127 3,82 4.825 10,35 30.09.2016
NASDAQ-100® Index HU32PD 1,56 4.575 25,18 30.09.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.07.2016; 15:32 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Das Gap ruft erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM