Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Verdiente Verschnaufpause

05.07.2016

Hallo am Nachmittag,

der Dow Jones Industrial Average® Index kannte in der Vorwoche kein Halten mehr. Der Kurssturz infolge des Brexit-Votums wurde innerhalb weniger Tage nahezu wettgemacht. Die in der letzten Analyse genannten Aufwärtsziele bei 17.780 und 18.016 Punkte erreichte der Index bis auf wenige Punkte. Durch den Independence Day starten die US Börsen erst heute in den neue Handelswoche. Es deutet sich ein schwächerer Handelsbeginn an.

Mit Blick auf den Chart erscheint eine Konsolidierung auch überfällig. Der Schluck aus der Pulle in den letzten Handelstagen war schon enorm. Für ein weiteres Kaufsignal benötigt der Dow Jones Industrial Average® Index Kurse über der Widerstandszone um 18.000 Punkten. Werden die jüngsten lokalen Hochs bei 18.016 Punkten überschritten, bestünde Aufwärtspotenzial auf 18.084 und 18.167 Punkte. Danach sieht es zumindest heute aber nicht aus.

Wahrscheinlicher ist eine Verschnaufpause, die den Index in den kommenden Stunden und Tagen zurück an die Unterstützungen bei 17.780 und 17.650 Punkten befördert. Anschließend muss sich entscheiden, ob die Erholung komplett wieder verpufft oder sogar neue Jahreshochs möglich werden. Aus Sicht der Elliott-Wellen gilt: Der Aufwärtsimpuls wäre formal beendet, sollte das Tief bei 17.063 Punkten erreicht oder unterschritten werden. Aus klassischer Sicht bleibt der Unterstützungsbereich um 17.050 Punkte im übergeordneten Bild wichtig.

Dow Jones Industrial Average® Index: Stundenchart in Punkten: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-05072016-1452-Dow Jones Industrial Average

Betrachtungszeitraum: 01.06.2016 – 01.07.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-05072016-1451-Dow Jones Industrial Average

 

Betrachtungszeitraum: 01.07.2011 – 01.07.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HU3103 23,30 15.200,00 6,90 30.09.2016
Dow Jones® Index HU311C 15,34 16.100,00 10,53 30.09.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.07.2016; 15:18 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HU31QL 9,18 18.800,00 17,60 30.09.2016
DowJones® Index HU312L 19,12 19.900,00  8,45 30.09.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.07.2016; 15:20 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Verdiente Verschnaufpause erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM