Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 06.06.: DAX verliert erneut deutlich. Fed-Protokoll im Fokus!

05.07.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktienmärkte gaben heute weiter deutlich nach. Die Verunsicherung rund um den Brexit hinterläßt Spuren. So sorgt sich die Britische Notenbank einem Beitrag auf finanzen.net zufolge um die Finanzstabilität im Land. Zudem wurde ein zweiter britischer Immobilienfonds vom Handel ausgesetzt. Am Nachmittag drückten dann schwache US-Industrieaufträge auf die Stimmung. Zu den größten Verlierern im DAX® zählten die Aktien von thyssenkrupp, Daimler und Allianz. Im MDAX® kamen erneut die Aktien von Salzgitter, Leoni und Jungheinrich unter die  Räder.

Morgen stehen erneut einige Wirtschaftsdaten an. Besonders im Fokus steht dabei das Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung. Unter den Einzelwerten lohnt der Blick auf adidas, Deutsche Bank und Klöckner & Co.

Chartsignale

Adidas kippt ab. Die Aktie bewies lange relative Stärke. Nun setzt die Aktie auf der Unterstützung bei EUR 125 auf. Wird das Level unterschritten, droht eine Korrektur bis EUR 116,90/120. Airbus tauchte unter das Februartief bei EUR 50 und droht nun auf das Februartief aus dem Jahr 2015 bei EUR 46,90 zu fallen. Die Deutsche Bank stabilisiert sich im Bereich von EUR 12,20. Solange die Marke hält, besteht die Chance auf eine Erholung bis EUR 12,40/12,60. Klöckner & Co. hat den kurzfristigen Seitwärtstrend bei EUR 9,65 nach unten durchbrochen. Die nächste technische Unterstützung findet das Papier beim Märzhoch von EUR 9,10.

Weitere Signale finden Sie auf unserem kostenlosen Tradingdesk (tradingdesk.onemarkets.de) unter dem neuen Feature „Trader Wingman“.wingman

Wichtige Termine

  • Deutschland – Auftragseingang Industrie, Mai
  • USA – Handelsbilanz, Mai
  • USA – Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen, Juni
  • USA – US-Notenbank veröffentlicht Protokoll der Sitzung des Offenmarktausschusses vom 14./15. Juni 2016

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarke:  9.820/10.200 Punkte

Unterstützungsmarken: 9.160/9.240/9.430/9.520/9.620 Punkte

Der DAX® brach unter die Unterstützung bei 9.580/9.620 Punkte und stabilisierte sich am Nachmittag im Bereich von 9.520 Punkte (50%-Retracementlinie). Solange dieses Level verteidigt wird besteht die Chance auf eine Gegenbewegung bis 9.620 Punkte. Das Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) ist auf dem aktuellen Niveau interessant.

Sackt der Index hingegen unter 9.520 Punkte muss mit einem Sturz auf 9.430 oder gar 9.240 Punkte gerechnet werden.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

20160705_DAX_short_
Betrachtungszeitraum: 15.06.2016 – 05.07.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160705_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 06.07.2011 – 05.07.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU4WVR 16,41 7.900 5,77 29.07.2016
DAX® Index HU453Q 7,49 8.800 12,59 29.07.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.07.2016; 17:33 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU4XA1 20,83 11.600 4,59 29.07.2016
DAX® Index HU4W9Z 11,82 10.700 8,10 29.07.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.07.2016; 17:34 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 06.06.: DAX verliert erneut deutlich. Fed-Protokoll im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM