Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 22.7.: EZB gibt keine Impulse. Siemens und Lufthansa im Fokus!

21.07.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die Europäische Zentralbank hält die Zinsen auf Rekordtief. Entscheidende Impulse für die Finanzmärkte lieferte das Institut damit allerdings nicht. Somit schlossen die deutschen Aktienbarometer gegenüber gestern wenig verändert. Der Volatilitätsindex für den DAX®, VDAX® new gab daraufhin erneut deutlich nach.

Morgen stehen Frühindikatoren zur Veröffentlichung an. Zudem richtet sich der Fokus der Anleger auf Chemie-Aktien und Siemens.

Unternehmen im Fokus

Morgen lädt der Verband der Chemischen Industrie zur Halbjahres-Pressekonferenz. Die dort präsentierten Daten können unter anderem die Aktien von BASF, Covestro, Evonik, LANXESS und Linde bewegen. Derweil wird Siemens-Konkurrent General Electric Zahlen für das abgelaufene Geschäftsquartal vorlegen.

 

Wichtige Termine

  • Deutschland – Markit Einkaufsmanagerindex Deutschland (Industrie, Service, Composite) für Juli,
  • Europa – Markit Einkaufsmanagerindex Euro-Zone (Industrie, Service, Composite) für Juli,

Am Wochenende steht ein Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure (bis 24. Juli) an.

Chartsignale

Die Deutsche Lufthansa revidierte die Prognosen für das laufende Jahr und sackte daraufhin knapp sechs Prozent ab. Die Erholung am Nachmittag stimmt zwar zuversichtlich. Dieser Trend muss sich allerdings erst noch bestätigen ehe ein Einstieg lohnt. Drillisch zeigte heute einen DragonFly Doji. Klöckner schiebt sich über die Widerstandsmarke von EUR 11,65. Im Mai und Juni dreht die Aktie auf diesem Niveau nach unten. Hält sich die Aktie dieses Mal oberhalb des Levels eröffnet sich Potenzial bis zum Hoch aus dem Jahr 2014 von EUR 12,80. Leoni präsentierte heute überraschend gute Quartalszahlen und schwang sich auf in Richtung der Widerstandsmarke bei EUR 32,40. Dieses Level könnte ein Wendepunkt für die mittelfristige Kursentwicklung werden. Wird die Widerstandsmarke überwunden hat die Aktie aus technischer Sicht Luft bis EUR 39,60. Andernfalls droht ein erneuter Rücksetzer bis EUR 27,80.

Weitere Signale finden Sie auf unserem kostenlosen Tradingdesk (tradingdesk.onemarkets.de) unter dem neuen Feature „Trader Wingman“.wingman

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarke: 10.320 Punkte

Unterstützungsmarken: 9.520/9.620/9.820/9.920/10.000/10.160 Punkte

Der DAX®schleicht sich weiter nach oben. Allerdings geht dem Index oberhalb von 10.100 Punkten sichtlich die Puste aus. In diesem Bereich hat sich allerdings inzwischen eine gute Unterstützung gebildet, so dass sich in diesem Bereich für Swing-Trader immer wieder Tradingchancen bieten könnten. Solange die Zone 9.900/10.100 nicht unterschritten wird ist eine Erholung bis 10.320 Punkten möglich. Die Bären dürften frühestens unterhalb dieser Range wieder die Oberhand gewinnen.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

20160721_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 22.06.2016 – 21.07.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160721_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 22.07.2011 – 21.07.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de
 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU47P7 19,82 8.200 5,11 31.08.2016
DAX® Index HU4536 9,86 9.200 10,26 31.08.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.07.2016; 17:28 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU5RDR 18,44 12.000 5,55 31.08.2016
DAX® Index HU456Z 9,43 11.100 10,91 31.08.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.07.2016; 17:28 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 22.7.: EZB gibt keine Impulse. Siemens und Lufthansa im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM