Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 02.08.: DAX wenig verändert. Banken und Autobauer im Fokus!

01.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

nach einem kräftigen Aufschlag zu Handelsbeginn drehten die deutschen Aktienindizes bereits am Vormittag wieder nach Süden und schlossen am Ende wenig verändert gegenüber dem Freitagsschluss. Zentrales Thema der heutigen Sitzung war der Bankenstresstest, Die Ergebnisse wurden bereits am Freitag Abend veröffentlicht. Einem Beitrag von Börse online zufolge schnitt dabei die Deutsche Bank überraschend gut ab. Dies sorgte zu Handelsbeginn entsprechend für Kursgewinne. Analog zum Gesamtmarkt konnten die Gewinne nicht lange gehalten werden.

Morgen stehen eine Reihe von Unternehmenszahlen an. Möglicherweise geben sie den Märkten positive Impulse. Zudem stehen die deutschen Autobauer im Brennpunkt.

Neu bei HypoVereinsbank:

Einen großen Teil der Produkte von HypoVereinsbank onemarkets können Sie künftig kostengünstig und bei voller Handelsüberwachung über den Handelsplatz gettex der Börse München handeln. Probieren Sie es aus. Weitere Infos finden Sie unter: www.onemarkets.de/gettex

Unternehmen im Fokus

Morgen sollten Anleger einen besonderen Blick auf den DAX® haben, Schließlich werden unter anderem BMW, Continental, Deutsche Lufthansa, Fresenius, Fresenius Medical Care, Infineon und Vonovia Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal veröffentlichen. Bei den Nebenwerten steht unter anderem Metro im Fokus.

Morgen werden Daten zum US-Autoabsatz veröffentlicht. Die Zahlen dürften unter anderem die Aktien von BMW, Daimler und VW bewegen.

Wichtige Termine

  • Europa -Erzeugerpreise Euro-Zone, Juni

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarke: 10.320/10.465 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.000/10.100/10.160/10.270 Punkte

Der DAX® testete zum Handelsauftakt den Ausbruch über 10.465 Punkte. Allerdings prallte der Index  an der Marke ab und sackte auf die Unterstützung von 10.270 Punkten. Wie in den vergangenen Tagen mehrmals hier im Blog beschrieben, sollten Anleger diese Marke genau beobachten. So eignet sich das Level bisher gut für Swing-Trades und solange das Level hält besteht die Chance auf einen neuen Versuch, die Hürde von 10.465 Punkten zu überwinden.

Bricht der Index hingegen unter die Unterstützung, droht eine Konsolidierung bis 10.000/10.100 Punkte.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160801_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 19.04.2016 – 01.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160801_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 02.08.2011 – 01.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de
 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU47P7 21,12 8.200 4,88 31.08.2016
DAX® Index HU4536 11,13 9.200 9,28 31.08.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.08.2016; 21:04 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU5RDR 17,12 12.000 6,02 31.08.2016
DAX® Index HU456Z 8,16 11.100 12,67 31.08.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.08.2016; 21:06 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 02.08.: DAX wenig verändert. Banken und Autobauer im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM