Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 05.08.: DAX dümpelt dahin. Allianz und Siemens im Fokus!

04.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

trotz guter Unternehmenszahlen – beispielsweise von Siemens – und einer Leitzinssenkung der Bank of England fehlen den Märkten momentan die Impulse nach oben. Banktitel und Infineon konnten sich allerdings von ihren gestrigen Tiefs wieder etwas distanzieren.

Morgen stehen erneut einige Unternehmenszahlen an. Zudem sollten Chartanalysten die Aktien von Bilfinger, Daimler und Siemens im Auge behalten.

Neu bei HypoVereinsbank:

Einen großen Teil der Produkte von HypoVereinsbank onemarkets können Sie künftig kostengünstig und bei voller Handelsüberwachung über den Handelsplatz gettex der Börse München handeln. Probieren Sie es aus. Weitere Infos finden Sie unter: www.onemarkets.de/gettex

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Allianz, Evonik und Hugo Boss Zahlen für das abgelaufene Quartal vorlegen. Beim Münchener Versicherer rechnen die Analysten nach Angaben von Thomson Reuters im Schnitt mit einem Rückgang des Nettogewinns um rund 24 Prozent. Anfang der Woche meldete die Allianz, dass die Abflüsse aus der US-Vermögensverwaltung im Juli nur 200 Mio Dollar betrugen. Im Vormonat lagen die Abflüsse noch bei 800 Mio. Dollar. Die Aktie des Chemiekonzerns Evonik steht seit rund einem Jahr unter Druck. Die Analysten erwarten für Q2 keine Trendwende im Zahlenwerk. Im Gegenteil. Umsatz und Gewinn dürften gegenüber dem Vorjahresquartal erneut geschrumpft sein. Die Aktie des Modekonzerns Hugo Boss konnte seit dem Julitief über zehn Prozent zulegen. Von einer nachhaltigen Trendwende kann jedoch noch keine Rede sein. Die Experten rechnen morgen damit, dass sich der Nettogewinn im Q2 gegenüber dem Vorjahresquartal knapp halbiert hat. Das lässt Luft für positive als auch weitere negative Überraschungen.

Wichtige Termine

  • Deutschland – Auftragseingang Industrie, Juni
  • USA – Handelsbilanz, Juni
  • USA – Arbeitsmarktbericht, Juli

Charttechnische Signale

Axel Springer setzte heute auf dem Junitief bei EUR 45,80 auf. Bricht die Aktie unter dieses Level, droht ein weitere Einbruch bis EUR 42,20. Bilfinger sprang heute an die Widerstandsmarke bei EUR 27,50. Gelingt es die Marke zu überwinden, hat die Aktie aus technischer Sicht Luft bis in den Bereich von EUR 29 (50-Tage-EMA-Durchschnittslinie, Oberkante des Juni-Gaps). Daimler konnte die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie bei EUR 58,50 verteidigen. Damit besteht die Chance auf einen Rebound bis EUR 62,40 (Junihoch). Siemens schob sich nach guten Q3-Zahlen und einer Erhöhung der Prognose für das Geschäftsjahr über die 100-Euro-Marke. Der heute gerissene Gap birgt Risiken. Solange sich die Aktie jedoch oberhalb von EUR 100 hält, ist eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis zum mehrjährigen Hoch bei EUR 106 drin.

Weitere Signale finden Sie auf unserem kostenlosen Tradingdesk (tradingdesk.onemarkets.de) unter dem neuen Feature „Trader Wingman“. wingman

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarke: 10.160/10.200/10.270/10.320/10.465 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.000/10.100 Punkte

Der DAX® pendelte heute weitgehend zwischen 10.100 und 10.270 Punkten. Wer nicht jedem Punkt hinterher jagen will, sollte einen Ausbruch aus dieser Range abwarten. Im Bereich von 10.000/10.100 Punkten findet der Index eine starke Unterstützung, die möglicherweise Gelegenheiten für Swing-Trades bietet. Bricht der Index jedoch unter diese Zone, dürften die Bären (kurzfristig) das Zepter in die Hand nehmen. Der kurzfristige MACD signalisiert eine Wende nach oben. Noch ist es jedoch nicht soweit.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160804_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 31.03.2016 – 04.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160804_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 05.08.2011 – 04.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de
 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU47P7 20,37 8.200 5,02 31.08.2016
DAX® Index HU4536 10,38 9.200 9,86 31.08.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 04.08.2016; 17:37 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU5RDR 17,84 12.000 5,72 31.08.2016
DAX® Index HU456Z 8,84 11.100 11,54 31.08.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 04.08.2016; 17:38 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 05.08.: DAX dümpelt dahin. Allianz und Siemens im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM