Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Gold glänzt wieder!

05.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® tut sich seit Jahresbeginn äußerst schwer und pendelt zwischen 9.300 und 10.500 Punkten. Die US-Indizes schnitten bisher deutlich besser ab. Zu den Stars 2016 zählt allerdings Gold. Seit Jahresbeginn konnte das Edelmetall knapp 30 Prozent zulegen. Einem Beitrag auf fonds professionell zufolge werden Gold-ETFs derzeit mit Zuflüssen überschwemmt. In den ersten sechs Monaten wurden rund 22 Mrd. Dollar investiert – das entspricht rund 568 Tonnen! Auslöser der Rally sind unter anderem die globalen Unsicherheiten rund um den Brexit und die US-Wahlen. Ein Ende ist derzeit noch nicht in Sicht. Neben den Direktinvestments in Gold profitieren vor allem die Minengesellschaften. Das zeigt sich unter anderem am NYSE Arca Gold Bugs Index.

Der NYSE Arca Gold Bugs Index enthält die Aktien von internationalen Goldproduzenten. Aktuell zählen Barrick Gold, Goldcorp, Newmont Mining, Eldorado Gold und Gold Fields. Insgesamt sind aktuell 16 Titel im Index zusammengefasst. In den jüngsten Quartalsberichten schlägt sich der gestiegene Goldpreis zum Teil schon nieder. Konzerne wie Barrick Gold und Newmont Mining haben jedoch in den zurückliegenden Jahren kräftig an der Kostenschraube gedreht. So konnte Barrick Gold den Nettogewinn im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdoppeln. Bei Newmont Mining sanken die Kosten zur Förderung von einer Unze Gold nach eigenen Angaben von 1.177 Dollar im Jahr 2012 auf 852 Dollar in diesem Jahr. Der Nettogewinn stieg im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 76 Prozent.

Angesichts des jüngsten Kursverlaufs erscheinen gute Nachrichten bereits eingepreist. Dreht der Goldpreis und warten Unternehmen mit Hiobsbotschaften auf, könnte der Index wieder unter Druck geraten.

Chartausblick: NYSE Arac Gold Bugs

  • Widerstandsmarke: 300 Punkte
  • Unterstützungslinie:  200/260 Punkte

Von Ende 2011 bis Ende 2015 war der NYSE Arca Gold Bugs Index kräftig auf Talfahrt. Nach einer Bodenbildung im Bereich von 200 Punkten drehte der Aktienindex in diesem Jahr nach oben. Inzwischen wurde die Hürde bei 260 Punkten überwunden. Damit bietet sich die Chance auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends bis 300 Punkten. Unterhalb von 260 Punkte sollten Anleger jedoch vorsichtig werden und mit einem deutlicheren Rücksetzer rechnen.

NYSE Arca Gold Bugs in Punkte im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

sg2016080531940

Betrachtungszeitraum: 03.08.2011 – 05.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Bloomberg

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NYSE Arca Gold Bugs (Price-) Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Punkte Hebel Finaler Bewertungstag
NYSE Arca Gold Bugs HU5ZB3 5,12 230,00 5,20 13.12.2016
NYSE Arca Gold Bugs HU5ZCB 1,76 270,00 16,28 13.12.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.08.2016; 10:14 Uhr

Turbo Bear auf NYSE Arca Gold Bugs (Price-) Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Punkte Hebel Finaler Bewertungstag
NYSE Arca Gold Bugs HU5ZCJ 5,14 340,00 5,23 13.12.2016
NYSE Arca Gold Bugs HU5ZCD 1,81 300,00 16,50 13.12.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.08.2016; 10:16 Uhr

Produkte auf NYSE Arca Gold Bugs (Price-) Index und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Gold glänzt wieder! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM