Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 10.8.: DAX auf Jahreshoch. Stahlwerte und Versorger im Fokus!

09.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

der deutsche Standardwerteindex DAX® schob sich heute auf ein neues Jahreshoch. Einen Beitrag auf Thomson Reuters zufolge, trieb die Flutung der Banken mit billigem Notenbank-Geld die europäischen Aktienmärkte an. Die Entscheidung der britischen Notenbank in der vergangenen Woche, die Zinsen zu senken und das Anleihenkaufprogramm aufzustocken schürt derzeit Spekulationen auf weitere Lockerungsmaßnahmen

Derweil konnte die Münchener Rück überzeugende Zahlen vorlegen und setzte sich an die DAX®-Spitze. thyssenkrupp konnte im Vorfeld der Zahlen (kommen am Donnerstag) ebenfalls überdurchschnittlich stark zulegen. Morgen warten unter anderem E.On, Leoni und Salzgitter mit Zahlen auf .

Neu bei HypoVereinsbank:

Einen großen Teil der Produkte von HypoVereinsbank onemarkets können Sie künftig kostengünstig und bei voller Handelsüberwachung über den Handelsplatz gettex der Börse München handeln. Probieren Sie es aus. Weitere Infos finden Sie unter: www.onemarkets.de/gettex

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Aurubis, Bilfinger, Brenntag, E.On, LANXESS, Leoni und Salzgitter Zahlen zum abgelaufenen Quartal veröffentlichen. Bei E.On erwarten die Analysten nach Angaben von Thomson Reuters einen operativen Gewinn auf Vorjahresniveau. Vergangene Woche kam die Aktie unter Druck als bekannt wurde, dass möglicherweise weitere Milliardenabschreibungen blühen. Beim Spezialchemiekonzern LANXESS rechnen die Experten mit einem leichten Umsatzrückgang und einem Minus beim Nettogewinn von 23 Prozent. Die Aktie konnte heute den seit Juli 2015 gebildeten Abwärtstrend nach oben durchbrechen und nimmt nun Kurs auf die nächste Hürde bei EUR 46,60.  Einer der stärksten Titel seit Jahresbeginn ist die Aktie von Salzgitter. Morgen wird der Stahlkonzern Zahlen vorlegen. Dabei gehen die Analysten von einem leichten Plus beim Nettogewinn aus.

Charttechnische Signale

Daimler schob sich über das Junihoch bei EUR 61,90. Damit eröffnet sich aus technischer Sicht Spielraum bis EUR 66,70.  Deutsche Lufthansa bricht aus dem seit Mai 2016 gebildeten Abwärtstrend aus. Oberhalb von EUR 11 könnte die Aktie einen Schub auf EUR 11,50 bekommen. Die Deutsche Telekom durchbrach bei EUR 15,20 einen wichtigen Widerstand.

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarke: 10.765/11.000 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.100/10.180/10.250/10.370/10.440 Punkte

Der DAX® katapultierte sich nach einem moderaten Auftakt in die Höhe. Bis zur nächsten Hürde bei 10.765 Punkten ist es nun nicht mehr weit. Unterstützung findet der Index im Bereich von 10.440 Punkte. Solange dieses Level hält ist mittelfristig die 11.000 Punktemarke durchaus erreichbar.

 

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160809_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 27.05.2016 – 09.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160809_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 10.08.2011 – 09.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de
 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3Z3P 21,95 8.500 5,18 30.09.2016
DAX® Index HU5LTE 11,48 9.550 10,31 30.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 09.08.2016; 17:37 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU50K5 18,30 12.500 5,29 30.09.2016
DAX® Index HU3Z7S 8,32 11.500 10,61 30.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 09.08.2016; 17:39 Uhr

 

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 10.8.: DAX auf Jahreshoch. Stahlwerte und Versorger im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM