Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

thyssenkrupp – zieht vor den Quartalszahlen kräftig an!

09.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie der thyssenkrupp hat sich in den zurückliegenden zwei Wochen oberhalb der 50-Wochen-EMA-Durchschnittslinie festgesetzt. Auftrieb geben der Aktie vor allem die Gespräche über ein Joint Venture zwischen der europäischen Stahlsparte von thyssenkrupp und Tata Steel Europe. Zudem setzt sich einem Beitrag auf Thomson Reuters zufolge die Stabilisierung auf dem Stahlmarkt fort. Erstmals seit drei Quartalen stiegen dem Bericht zufolge bei thyssenkrupp die Walzstahllieferungen in Q2 wieder an. Neben der möglichen Wende im Stahlbereich sehen Experten in einigen Bereichen ferner noch großes Restrukturierungspotenzial. So kündigte Spartenchef Michael Wegmann bereits an, die Sparte Industrial Solutions umzubauen.

Die Revision der Umsatz- und Gewinnziele für das laufende Geschäftsjahr scheint längst wieder vergessen. Am Donnerstag werden die Zahlen jedoch wieder ins Rampenlicht rücken. Dann wird der Stahl- und Industriegüterhersteller Daten für das abgelaufene Geschäftsquartal vorlegen. Bei einer erneuten Hiobsbotschaft könnte die Aktie wieder unter Druck kommen.

Chartausblick: thyssenkrupp

  • Widerstandsmarke: 21,80/26,30 EUR
  • Unterstützungslinie: 15/18,80/19,60 EUR

Die Aktie von thyssenkrupp bewegt sich langfristig in einer Range zwischen EUR 13,40 und EUR 25,90. In den zurückliegenden Monaten präsentierte sich die Aktie jedoch sehr schwankungsfreudig mit Tendenz nach unten. Diese Woche gelang der Ausbruch aus dem seit April 2015 gebildeten Abwärtstrend. Nun entscheidet das Aprilhoch von EUR 21,80 über den weiteren Kursverlauf. Gelingt der Ausbruch über das Level, besteht die Chance auf eine nachhaltige Trendwende und eine Erholung bis EUR 25,90. Unterstützung findet die Aktie im Bereich von EUR 19,60. Solange diese Marke hält, bleibt der kurzfristige Aufwärtstrend intakt. Bricht die Aktie derweil unter EUR 18,80 (50-Tage-EMA-Durchschnittslinie) könnten die Bären das Zepter wieder in die Hand nehmen.

thyssenkrupp in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20160809_thyssenkrupp_short

Betrachtungszeitraum: 09.09.2015 – 09.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

thyssenkrupp in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20160809_thyssenkrupp_long

Betrachtungszeitraum: 10.08.2011 – 09.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf thyssenkrupp für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in EUR Hebel Finaler Bewertungstag
thyssenkrupp HU5L1P 4,28 17,00 5,19 14.09.2016
thyssenkrupp HU5VTH 2,32 19,00 10,04 14.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 09.08.2016; 10:41 Uhr

Turbo Bear auf thyssenkrupp für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR Hebel Finaler Bewertungstag
thyssenkrupp HU4DHF 3,87 25,00 5,18 14.09.2016
thyssenkrupp HU4BFY 1,90 23,00 10,09 14.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 09.08.2016; 10:43 Uhr

Produkte auf thyssenkrupp und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag thyssenkrupp – zieht vor den Quartalszahlen kräftig an! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM