Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dialog Semiconductor – Ausbruch aus dem Abwärtstrend!

12.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie von Dialog Semiconductor zählt seit einigen Tagen zu den Titeln mit der höchsten relativen Stärke im TecDAX®. Dabei musste der Halbleiterhersteller Ende Juli aufgrund der anhaltenden Schwäche am Smartphone-Markt die Prognose für das Gesamtjahr senken.

Grund für den Aufschwung: In den zurückliegenden Tagen häuften sich die Einschätzungen der Analysten, dass die iPhone-Absätze im ersten Quartal des kommenden Geschäftsjahres (endet im Dezember) möglicherweise wieder steigen werden. Zum einen hat das Dezemberquartal 14 Verkaufswochen statt der normalen 13 Wochen. Zum anderen wird bereits über den bevorstehenden Termin der Apple-Keynote spekuliert. Einem Beitrag in der FAZ zufolge könnte es am 7. September soweit sein. Experten gehen fest davon aus, dass dann das neue iPhone 7 vorgestellt wird. Einem Bericht auf golem.de zufolge hat Apple bereits die Bestellung für das iPhone 7 deutlich erhöht.

Dialog Semiconductor zählt zu den Zulieferern des iPhone-Herstellers und könnte von einem Absatzanstieg beim iPhone profitieren. Derweil ist der Halbleiterhersteller nach der gescheiterten Übernahme von Atmel weiter auf der Suche nach Zukäufen, um die Abhängigkeit vom iPhone-Hersteller zu reduzieren. Nach Angaben von Thomson Reuters ist ein Großteil der Analysten derzeit mittelfristig positiv gestimmt. Schlechte Zahlen oder eine Schwäche des Gesamtmarkts könnten die Aktie jedoch wieder unter Druck setzen.

Chartausblick: Dialog Semiconductor

  • Widerstandsmarke: 31,30/35,80 EUR
  • Unterstützungslinie:  24,05/28,50 EUR

Die Aktie von Dialog Semiconductor bildet seit Juli vergangenen Jahres einen Abwärtstrend. Im Bereich von EUR 24 bildete die Aktie einen Doppelboden. Seit Anfang Juli 2016 kann sich die Aktie bereits deutlich verbessern und den Widerstand bei EUR 30 (50%-Retracementlinie) überwinden. Inzwischen wurde auch der mittelfristige Abwärtstrend nach oben durchbrochen. Nun hängt die Aktie am Kreuzwiderstand bei EUR 31,30 (200-Tage-EMA-Durchschnittslinie, 38,2%-EMA-Durchschnittslinie). Wird diese Marke überwunden, besteht die Chance auf eine weitere Erholung bis zum Aprilhoch bei EUR 35,80. Sackt die Aktie hingegen wieder unter EUR 28,50 droht ein Rücksetzer bis EUR 24.

Dialog Semiconductor in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20160812_dialog_short

Betrachtungszeitraum: 24.09.2015 – 12.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Dialog Semiconductor in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20160812_dialog_long

Betrachtungszeitraum: 13.08.2011 – 12.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Open End Bull auf Dialog Semiconductor für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dialog Semiconductor HU5MEP 0,65 25,578744 4,93 Open End
Dialog Semiconductor HU50PH 0,34 29,008649 9,52 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.08.2016; 10:41 Uhr

Turbo Open End Bear auf Dialog Semiconductor für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dialog Semiconductor HU3UJH 0,58 36,281064 5,61 Open End
Dialog Semiconductor HU5LYY 0,30 33,371871 11,21 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.08.2016; 10:42 Uhr

Produkte auf Dialog Semiconductor und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dialog Semiconductor – Ausbruch aus dem Abwärtstrend! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM