Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 25.08: Der DAX müht sich redlich

24.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

der deutsche Aktienmarkt hat sich in einem weiterhin nachrichtenarmen Umfeld auch am Mittwoch nicht für eine klare Richtung entscheiden können. Nach einem schwächeren Handelsstart konnte der DAX® ins Plus drehen und zeitweise bis auf 10.653 Zähler zulegen, bevor Gewinnmitnahmen einsetzten.

Für erfreuliche Nachrichten sorgte die deutsche Wirtschaft, die im zweiten Quartal laut zweiter Veröffentlichung um 0,4 Prozent gegenüber dem ersten Quartal wachsen konnte. Im ersten Quartal hatte das Wachstumstempo allerdings noch bei 0,7 Prozent gelegen. Die robuste Konjunkturlage sorgte auch für höhere Steuereinnahmen und bescherte dem deutschen Staat im ersten Halbjahr einen Überschuss von 18,5 Mrd. Euro.

Impulse sind weiter Mangelware, am Donnerstag könnten aber der Ifo-Index und das beginnende Notenbankertreffen in Jackson Hole Beachtung am Markt finden.

Neu bei HypoVereinsbank:

Einen großen Teil der Produkte von HypoVereinsbank onemarkets können Sie künftig kostengünstig und bei voller Handelsüberwachung über den Handelsplatz gettex der Börse München handeln. Probieren Sie es aus. Weitere Infos finden Sie unter: www.onemarkets.de/gettex

Unternehmen im Fokus

Der Stahlkonzern thyssenkrupp hat einen Auftrag aus dem Emirat Katar über 500 Aufzüge und Fahrtreppen für das geplante Metro-Netzwerk in der Hauptstadt Doha erhalten. Zum Volumen des Auftrags wurde Stillschweigen vereinbart.

Pfizer bleibt auf Einkaufstour: Der Pharmakonzern kauft für 725 Mio. Dollar große Teile des Antibiotika-Geschäfts von AstraZeneca. Vereinbart sind darüber hinaus 250 Mio. Dollar bei der Erreichung bestimmter Meilensteine.

Wichtige Termine

  • 10:00 DE – Ifo-Geschäftsklimaindex August
  • 14:30 US – Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter Juli
  • 14:30 US – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe Vorwoche

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarke: 10.635/10.650/10.802/10.860 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.474/10.460/10.365/10.180 Punkte

Wenngleich die Versuche des DAX®, das Widerstandscluster um 10.635 Punkte aufzubrechen, durchaus gut aussahen, schaffte es der Index zum Handelsende wieder nicht, nachhaltig neue Hochs zu markieren. Es bleibt bei der neutralen Range zwischen 10.474 und 10.635 Punkten.

Sollte der Index aus der Range herausfallen, käme mit der Marke von 10.365 Punkten eine wichtige Unterstützung ins Spiel. Dagegen wäre über 10.650 Punkten wohl die Zeit für neue Hochs gekommen. Die nächsten Trendziele lägen dann bei 10.860 und 10.980 Punkten.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet Ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

   chart-24082016-1732-DAX
Betrachtungszeitraum: 26.07.2016 – 24.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

DAX® in Punkten; Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

chart-24082016-1734-DAX

Betrachtungszeitraum: 01.08.2011 – 01.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3Z3P 21,40 8.500 5,02 30.09.2016
DAX® Index HU5LTE 10,90 9.550 9,96 30.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.08.2016; 17:36 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU50K5 18,83 12.500 5,57 30.09.2016
DAX® Index HU3Z7S 8,85 11.500 11,71 30.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.08.2016; 17:38 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 25.08: Der DAX müht sich redlich erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM