Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

BASF – Großes Kausignal steht bevor

31.08.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

Seit Ausbruch über einen mittelfristigen Abwärtstrend aus 2015 basteln Marktteilnehmer seit April dieses Jahres an einer größeren Bodenformation und könnten diese nun bald zur Oberseite auflösen. Hierbei ergeben sich hervorragende Long-Chancen auf mittelfristiger Basis, bei einem recht günstigen Chancen-Risiko-Verhältnis.

Anteilseigner des BASF-Wertpapiers mussten bis Februar dieses Jahres hinein empfindliche Verluste verkraften. Die Aktie verlor nämlich seit April 2015 März gut 42 Prozent an Wert. Doch zu Beginn dieses Jahres konnte eine nachhaltige Trendwende in Form einer V-Umkehr etabliert werden und führte über den langfristigen Abwärtstrend auf ein erstes Verlaufshoch von 74,54 Euro aufwärts. Seit April dieses Jahres gelang es jedoch nicht mehr dieses Niveau anzusteuern. Die Aktie drehte bereits um 74,00 Euro zur Unterseite ab. In dieser Zeit scheinen Händler aber eine größere inverse SKS-Formation aufgestellt zu haben, die möglicherweise unmittelbar vor ihrer Auflösung steht und hierdurch weiteres Aufwärtspotential freisetzen dürfte. Aufgrund der Größe der potentiellen Trendwende, sollten sich jedoch nur mittelfristig orientierte Anleger hier heran trauen.

80,00 Euro Marke im Fokus

Damit es tatsächlich zu einem größeren Kaufsignal kommt, sollte zunächst noch ein Ausbruch über mindestens 74,00 Euro und die dortige Nackenlinie der SKS-Formation abgewartet und im besten Fall noch per Wochenschlusskurs bestätigt werden. Erst dann steigt die Wahrscheinlichkeit auf einen ersten Kursschub bis 75,00 Euro, sowie darüber bis 79,20 Euro merklich an und kann bestens über entsprechende Long-Positionen nachgehandelt werden. Als Übergeordnetes Ziel bei BASF ist die runde Marke von 80,00 Euro im Basiswert zu nennen und verspricht hierdurch eine hervorragende Rendite-Chance. Anleger sollten jedoch auch einige Monate dafür abwarten können, nichts also für kurzfristig orientierte Investoren. Eine geeignete Verlustbegrenzung ist noch unterhalb der runden Marke von 70,00 Euro anzusetzen. Geht es hingegen nachhaltig darunter, drohen anschließende Rücksetzer auf die Juli-Tiefs im Bereich von 63,00 Euro. Damit würde die potentielle SKS-Trendwendeformation jedoch vollkommen ihre Gültigkeit verlieren.

  • Widerstände: 73,58; 74,54; 75,00; 75,77; 76,50; 77,16 Euro
  • Unterstützungen: 72,53; 71,34; 70,99; 70,00; 69,79; 68,42 Euro

 

BASF in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

31082016_BASF_TAG

Betrachtungszeitraum: 16.10.2015 – 31.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.
Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE000BASF111

BASF in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

31082016_BASF_WO

Betrachtungszeitraum: 29.08.2011 – 31.08.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.
Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE000BASF111

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Bayer für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR finaler Bewertungstag Hebel
BASF
HU43PQ 1,42 59,00 14.12.2016
5,05
BASF HU5NDL 0,63 67,00 14.12.2016
11,06
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 31.08.2016; 11:19 Uhr

Turbo Bear auf BASF für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR finaler Bewertungstag Hebel
BASF HU5P85 1,45 87,00 14.12.2016 5,23
BASF HU43Y2 0,75 80,00 14.12.2016
10,31
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 31.08.2016; 11:22 Uhr

Weitere Produkte auf BASF und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag BASF – Großes Kausignal steht bevor erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM