Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 16.09.: DAX erholt sich. Siemens und Verfallstermin im Fokus!

15.09.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

nach den Verlusten der Vortage können sich die internationalen Indizes mehrheitlich wieder leicht verbessern. Im DAX® zieht unter anderem die Aktie von Siemens. Der Konzern meldete heute, dass die Geschäftszahlen im laufenden Geschäftsjahr wohl erreicht werden. Bayer kam ein Tag nach Bekanntgabe der geplanten Übernahme von Monsanto etwas unter Druck. Bei den Nebenwerten profitiert Dialog Semiconductor als Zulieferer von guten Meldungen bei Apple. Zudem zeigen die Telekomdienstleister Drillisch und United Internet relative Stärke.

Morgen ist der große Verfallstermin an den Terminbörsen. Dies kann zu deutlichen Bewegungen führen. Derweil werden Meldungen rund um den US-Zinskurs und Tendenzen zur US-Wahl das Geschehen an den Märkte beeinflussen.

Wichtige Termine

  • USA – Verbraucherpreise, August
  • USA – Uni Michigan Verbrauchervertrauen, September

Chartsignale

adidas stößt an die Widerstandsmarke bei EUR 150. Der MACD und RSL drehen nach oben. BASF stabilisiert sich den dritten Tag in Folge im Bereich von EUR 71. Oberhalb von EUR 72 könnten wieder Käufer einsteigen. HeidelbergCement deutet einen Rebound in Richtung EUR 84 an. Siemens prallte an der 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie nach oben ab und nimmt Kurs auf EUR 110. thyssenkrupp kann sich den Verlusten der vergangenen Handelstage im Bereich von EUR 20,60 stabilisieren.

Weitere Signale finden Sie auf unserem kostenlosen Tradingdesk (tradingdesk.onemarkets.de) unter dem neuen Feature „Trader Wingman“.wingman

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.450/10.520/10.600/10.620 Punkte

Unterstützungsmarken:  10.270/10.370 Punkte

Die Unsicherheit hält an. Heute pendelte der DAX® weiter in einer engen Range zwischen 10.340 und 10.450 Punkten. Der Sprint zum Handelsschluss auf 10.450 Punkte stimmt vorsichtig optimistisch für den morgigen Handelstag. Allerdings ist morgen Hexensabbat. Der Verfall an den Terminbörsen kann bis Mittag zu Verwerfungen an den Märkten führen. Viele Bullen warten derweil ab bis die Hürde bei 10.520 Punkte genommen ist. Auf der Unterseite hat die Region 10.340/10.370 Punkte bisher eine solide Unterstützung gegeben. Bricht der Index darunter droht eine Korrektur bis 10.100 Punkte.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20160915_dax_short
Betrachtungszeitraum: 15.07.2016 – 15.09.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160915_dax_long

Betrachtungszeitraum: 16.09.2011 – 15.09.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU3Z3R 18,94 8.550 5,62 30.09.2016
DAX® Index HU5L93 7,94 9.650 13,78 30.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.09.2016; 17:33 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU505M 22,78 12.700 4,50 30.09.2016
DAX® Index HU3Z7Y 12,24 11.650 8,24 30.09.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.09.2016; 17:34 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 16.09.: DAX erholt sich. Siemens und Verfallstermin im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM