Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Öl und Gas – Simply the Best

28.09.2016

Mit einem HVB Best Express Zertifikat auf den STOXX® Europe 600 Oil & Gas (Price) Index (EUR) können Anleger von steigenden Kursen im Ölsektor profitieren. Stagnieren die Notierungen, winkt ein Mindestbetrag.

onemarkets MagazinVon seinen historischen Höchstständen ist der Ölpreis zwar immer noch weit entfernt. Mit einem Plus von knapp 30 Prozent seit Jahresbeginn zählt das Barrel Brent aber in diesem Jahr zu den größten Gewinnern an den internationalen Finanzmärkten. Nach Einschätzung der Analysten von UniCredit ist eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung durchaus möglich. „Voraussetzung dafür sind unter anderem ein deutlicher Rückgang der Öllagerbestände und eine Stabilisierung der Produktion seitens der OPEC“, schreibt Jochen Hitzfeld, Rohstoffanalyst der UniCredit in einer aktuellen Markteinschätzung. Die Internationale Energieagentur (IEA) geht davon aus, dass die Ölschwemme langsam versiegt und die Nachfrage nach dem schwarzen Gold spätestens 2018 wieder höher sein wird als das Angebot.

Wenn die Gewinne sprudeln

Der festere Ölpreis spiegelt sich auch beim STOXX® Europe 600 Oil & Gas (Price) Index wider, der die größten Öl- und Gaskonzerne Europas enthält. Mit einem HVB Best Express Zertifikat (ISIN: DE000HVB17H3) auf diesen Index können Anleger von einer Fortsetzung des Aufwärtstrends profitieren. Und falls der Ölpreis und damit auch die Aktien der Ölkonzerne doch abschmieren sollten, greift am Laufzeitende ein Teilschutzmechanismus. „HVB Best Express Zertifikate verfügen über ein besonderes Merkmal“, weiß Nikolaus Barth, Experte für Anlageprodukte bei HVB onemarkets, „mit dem Anleger an steigenden Kursen teilnehmen können.“ Und das funktioniert so: Am anfänglichen Bewertungstag werden der Referenzpreis (Schlusskurs des Basiswertes), das Rückzahlungslevel und die Barriere bestimmt. Liegt der Referenzpreis des Index an einem der folgenden Bewertungstage auf oder über dem jeweiligen Rückzahlungslevel, erhält der Anleger am jeweiligen vorzeitigen Rückzahlungstermin entweder einen festgelegten Mindestbetrag oder alternativ den Nennbetrag, multipliziert mit der positiven Indexentwicklung – je nachdem, welcher Wert höher und damit für den Anleger besser ist. „Liegt der Index beispielsweise gegenüber dem Referenzpreis am anfänglichen Bewertungstag mit 15 Prozent im Plus, erhalten Anleger 115 Euro pro Zertifikat“, rechnet Barth vor. Läge der Index dagegen nur 0,5 Prozent im Plus, würde der Mindestbetrag ausgezahlt, der in diesem Fall 101 Euro betragen würde. Schließt der Index unter dem Rückzahlungslevel, läuft das Zertifikat bis zum nächsten möglichen Rückzahlungstermin weiter. Gleichzeitig steigt der Mindestbetrag von Jahr zu Jahr um einen Euro an.

Am Ende greift eine Barriere

simply-erholungskursSollte es bis zum letzten Bewertungstag zu keiner vorzeitigen Rückzahlung gekommen sein, gibt es am Laufzeitende im Oktober 2021 drei mögliche Szenarien: Schließt der Index am letzten Bewertungstag auf oder über dem Rückzahlungslevel, erhält der Anleger entweder 105 Euro (Rückzahlungsbetrag am letzten Rückzahlungstermin) oder den Nennbetrag, multipliziert mit der Basiswertentwicklung, je nachdem, welcher Wert höher ist. Liegt der Referenzpreis unterhalb des Rückzahlungslevels, mindestens aber auf oder über der Barriere, erhält der Anleger den Nennbetrag von 100 Euro. Liegt der Referenzpreis unterhalb der Barriere, erfolgt die Rückzahlung zum Nennbetrag abzüglich der (negativen) Indexentwicklung. Hierbei entsteht ein Verlust.

Hinweis: HVB Best Express Zertifikate sind Schuldverschreibungen des Emittenten. Bei Insolvenz, also Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung, drohen hohe Verluste bis hin zum Totalverlust.

HVB BEST EXPRESS ZERTIFIKAT
Basiswert STOXX® Europe 600 Oil & Gas (Price) Index (EUR)
ISIN/WKN
Nennbetrag EUR 100,-
Rückzahlungslevel 100 %*
Barriere 65 %*
Bewertungstage 14.10.2016 (anfa?nglicher), 11.10.2017, 11.10.2018, 10.10.2019, 9.10.2020, 11.10.2021 (letzter)
Mindestbetrag von EUR 101,- bis EUR 105,-
Emissionspreis EUR 101,-**
Zeichnungsfrist bis 14.10.2016 (14:00 Uhr)***
* vom Referenzpreis am anfa?nglichen Bewertungs­tag
** inklusive Ausgabeaufschlag
*** vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung. Information zur Funktionsweise des Produkts ; Stand: 16.9.2016
Weitere Informationen unter onemarkets.de/HVB17H

Bildnachweise:

  • iStock: Okea

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Öl und Gas – Simply the Best erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM