Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Die Bullen an der Nase herumgeführt

12.10.2016

Hallo am Nachmittag,

das war eine Bullenfalle vom Feinsten! Der Ausbruch aus der mehrwöchigen Seitwärtsrange auf neue Allzeithochs am Montag schockte zunächst die Bären. Doch dann versagten die Bullen im gestrigen Handel grandios. Anstatt nach schwächerem Beginn gestern nach oben hin durchzustarten und das Kaufsignal zu bestätigen, kam es zu einem großen Abverkauf. Wer den Ausbruch auf neue Allzeithochs am Montag gekauft hatte, der wurde wieder unsanft aus dem Markt geschüttelt. Der Index fiel bis zum Schluss und startet heute nochmals schwächer in den Handel.

Der Nasdaq-100® Index wäre zunächst anfällig für weiter fallende Kurse bis 4.790 oder 4.770 – 4.775 Punkte. Darunter liegt bei ca. 4.710 ein weiteres potenzielles Zwischenziel. Idealerweise startet nach einem Rücksetzer aber ein neuer Rallyversuch, der den Index auf neue Allzeithochs tragen könnte. Oberhalb von 4.880 Punkten hellt sich die kurzfristige Situation leicht auf, dann könnten die Bullen direkt übernehmen für einen Anstieg bis 4.930 und 5.000 Punkte.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

d1857ndxd

Betrachtungszeitraum: 11.04.2016 – 12.10.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

d1857ndxm

Betrachtungszeitraum: 01.10.2011 – 01.10.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU5870 3,60 4.425 12,06 13.12.2016
NASDAQ-100® Index HU5878 1,77 4.625 24,03 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.10.2016; 16:02 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU589K 4,70 5.325 9,41 13.12.2016
NASDAQ-100® Index HU589B 2,88 5.125 15,44 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.10.2016; 16:02 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Die Bullen an der Nase herumgeführt erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM