Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 25.10.: DAX probiert den Ausbruch. Apple und VW im Fokus!

24.10.2016

Die deutschen Aktienindizes starteten freundlich in die neue Woche. Der DAX® schickte sich sogar an aus dem seit August gebildeten Seitwätstrend auszubrechen. Auftrieb bekamen die Märkte von guten Daten zum Einkaufsmanagerindex, dem schwachen Euro und einer sich abzeichnenden politischen Lösung in Spanien.

Morgen könnte der ifo-Geschäftsklimaindex dem Markt weiteren Schwung geben. Im vergangenen Monat fiel der Stimmungsindikator überraschend stark aus. Zudem stehen die Banken und Versicherer sowie Apple und VW im Fokus.

autosignatur_myone_direct

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Apple, Air Liquid, Caterpillar, DuPont, General Motors, Merck & Co., MTU Aero Engines und Procter & Gamble Zahlen zum abgelaufenen Quartal veröffentlichen. Anleger sollten zudem einen Auge auf die Aktie von Puma werfen. Morgen wird der Mutterkonzern Kering Zahlen vorlegen. Die Puma-Aktie legte seit Februar 2016 rund 40 Prozent zu. In den vergangenen Tagen kam das Papier jedoch wieder etwas unter Druck.

Morgen wird einem Bericht auf Thomson Reuters zufolge eine Einscheidung des Bundesbezirksgericht San Francisco zum „Dieselgate“-Vergleich von VW und US-Autobesitzern fallen. Das dürfte die VW (Vz.) bewegen.

Die Banktitel Commerzbank und Deutsche Bank sowie die Wertpapiere der beiden Versicherer Allianz und Münchener Rück zählten heute erneut zu den wichtigsten Stützen den DAX®. Vor allem die Bankaktien nehmen damit weiter Kurs auf das jeweilige Septemberhoch.

Aixtron brach heute über 16 Prozent ein nachdem die Bundesregierung wider erwarten doch eine Prüfung der Übernahme durch die chinesischen Fujian Grand Chip Investment (FGC) plant.

Wichtige Termine

  • Deutschland – Ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland, Oktober
  • Deutschland – Rede von EZB-Präsident Draghi bei der DIW Europe Lecture des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.780/10.850 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.480/10.550/10.600/10.670/10.700 Punkte

Der DAX® schielte bereits über die Marke von 10.800 Punkten. Es gelang dem Index jedoch nicht, sich nachhaltig oberhalb dieser Marke zu stabilisieren. Die Bullen bleiben allerdings weiter am Drücker. Kommt morgen der nächste Anlauf, besteht die nächste Chance auf eine Erholung bis 10.850 und im weiteren Verlauf bis 11.380 Punkte. Katalysator könnte unter anderem ein positiver ifo-Index sein. Solang der seit Anfang August 2016 gebildete Seitwärtstrend jedoch nicht signifikant überwunden ist muss weiterhin mit Rücksetzern bis 10.500 Punkte gerechnet werden.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

20161024_dax_short
Betrachtungszeitraum: 20.11.2015 – 24.10.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20161024_dax_long

Betrachtungszeitraum: 25.10.2010 – 24.10.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU58H1 22,78 8.500 4,71 30.11.2016
DAX® Index HU58J7 12,80 9.500 8,89 30.11.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.10.2016; 17:31 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU58NE 18,44 12.600 5,87 30.11.2016
DAX® Index HU58L8 8,43 11.600 12,84 30.11.2016

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.10.2016; 17:30 Uhr

Oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 25.10.: DAX probiert den Ausbruch. Apple und VW im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM