Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 28.10.: DAX dümpelt weiter. US-BIP im Fokus!

27.10.2016

Trotz des Datenreigens zahlreicher deutscher Unternehmen pendeln die deutschen Aktienindizes weiter vor sich hin. Impulse von der Wall Street fehlen ebenfalls. Ein Ende der Börsenlethargie ist noch nicht in Sicht. Morgen könnte es derweil bei Einzelwerten wie Linde, Gea Group und Apple zu Kursbewegungen kommen. Am Nachmittag richtet sich der Fokus auf die BIP-Zahlen aus den USA.

autosignatur_myone_direct

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Linde und die beiden US-Ölriesen Chevron und ExxonMobil Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal veröffentlichen. GEA Group wartete vergangene Woche bereits mit einer Umsatz- und Gewinnwarnung auf. Morgen gibt es weitere Details.

Am Dienstag meldet Apple zwar einen Umsatz- und Gewinnrückgang. Viele Analysten waren hatten allerdings schon mit schlechteren Daten gerechnet. Heute abend wird der iPhone-Hersteller einem Beitrag auf Computer Bild zufolge mindestens ein neues MacBook Pro vorstellen. Über diesen Stream können sie live dabei sein.

Bei Aixtron und Osram stehen die Übernahmen durch chinesische Investoren noch einmal auf dem Prüfstand. Die Aktie von Aixtron verlor gestern bereits zweistellig und nimmt inzwischen Kurs auf das Niveau vor dem Übernahmeangebot. Die Aktie von Osram schwächelt seit der Kursexplosion am 6. Oktober. Eine Stabilisierung ist noch nicht in Sicht.

Nach der Erholung in der vergangenen Woche setzen Immobilientitel wie Deutsche Wohnen, LEG Immobilien und Vonovia ihren Abwärtstrend wieder fort. Hintergrund sind Spekulationen um einen Gesetzentwurf, der eine Obergrenze für den Fremdfinanzierungsanteil bei einem Immobilienkauf festlegt.

Charttechnische Signale

  • BASF – MACD short
  • Hochtief – MACD short
  • Nordex – Candlestick Hammer long
  • Rocket Internet – aufsteigendes Dreieck long

Weitere Signale finden sich auf dem tradingdesk von HypoVereinsbank onemarkets unter: tradingdesk.onemarkets.de

Wichtige Termine

  • Europa – Wirtschaftsvertrauen, Geschäftsklima, Verbrauchervertrauen Eurozone, Oktober
  • USA -BIP Q3
  • USA – Uni Michigan Verbrauchervertrauen, Oktober

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.715/10.730/10.820/11.100 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.540/10.600/10.650 Punkte

Der DAX® pendelte heute – von einem kurzen Ausbruch abgesehen – in einer Range zwischen 10.650 und 10.730 Punkte. Auf der Unterseite findet der Index eine starke Kreuzunterstützung. Diese lädt vor allem Swing-Trader zum Handeln ein. Viele Trader dürften allerdings warten bis eine Stabilisierung eintritt oder ein Ausbruch über 10.730 Punkte erfolgt. Zweiteres eröffnet Potenzial bis 10.820 Punkte.

Unterhalb von 10.600 Punkte ist derweil Vorsicht geboten. Dann droht der Index in Richtung 10.540 Punkte abzukippen.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

20161027_dax_short
Betrachtungszeitraum: 11.10.2016 – 27.10.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20161027_dax_long

Betrachtungszeitraum: 28.10.2010 – 27.10.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU58H1 21,88 8.500 4,80 30.11.2016
DAX® Index HU58J7 11,87 9.500 8,72 30.11.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.10.2016; 16:58 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU58NE 19,37 12.600 5,64 30.11.2016
DAX® Index HU58L8 9,38 11.600 11,90 30.11.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.10.2016; 17:59 Uhr

Oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 28.10.: DAX dümpelt weiter. US-BIP im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM