Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

USA – Die richtige Wahl!

07.11.2016

Selten zuvor war die Wahl des US-Präsidenten so spannend wie in diesem Jahr. Nach Angaben von RealClear Politics liegt Hillary Clinton vier Punkte vor Donald Trump. Die E-mail-Affäre rund um Hillary Clinton gab dem Republikaner Trump  in der zurückliegenden Woche Auftrieb. Die Marktteilnehmer reagierten derweil beunruhigt. Dies mündete in deutliche Kursabschläge.

Am Wochenende wurde die „Affäre“ für beendet erklärt und sorgt zum Wochenauftakt für Kursgewinne rund um den Globus. Der Sieg für Hillary Clinton ist längst nicht sicher. Dennoch wird wohl darauf spekuliert. Vor allem Bereiche wie erneuerbare Energien und Infrastruktur könnten zu den großen Gewinnern zählen (Siehe Blog-Beitrag vom 27.07.2016). Mit großer Aufmerksamkeit werden die Marktteilnehmer jedoch auch die Zusammensetzung des Senats und Repräsentantenhauses verfolgen. Schließlich werden 34 der 100 Senatssitze neu vergeben und alle 435 Abgeordneten des Repräsentantenhauses neu gewählt. Aktuell liegt das Repräsentantenhaus mehrheitlich in republikanischer Hand. Damit wurden zuletzt viele gesetzliche Vorhaben von Barack Obama blockiert. Ob sich die Mehrheitsverhältnisse nun ändern und eine mögliche US-Präsidentin Hillary Clinton freier regieren kann, wird sich zeigen.

„Politische Börsen haben ohnehin meist kurze Beine“, heißt es. Nach der Wahl wird der Fokus wieder auf Unternehmensdaten und die Dezembersitzung der US-Notenbank gerichtet sein. Eine Erhöhung des Leitzinses gilt als wahrscheinlich. Dies könnte auch in den kommenden Wochen zu (größeren) Schwankungen führen.

Der sysShares Large Cap USA MinVar NTR® Index könnte für Anleger, die ihr Portfolio über Europas Grenzen hinaus diversifizieren wollen, eine interessante Alternative zum S&P 500® Index sein. Die Umsetzung der Anlagestrategie besteht aus einer risikooptimierten Aktienauswahl aus dem  Universum des S&P 500®. Der Index enthält also die Titel aus dem S&P 500® Index, die das geringstmögliche Drawn Down-Risiko erwarten lassen und bei welchen damit das geringstmögliche Verlustrisiko besteht. Der Index ist rein quantitativ-regelbasiert, frei von Prognosen und somit vollkommen transparent. Die Nettodividenden werden reinvestiert.

Der Index wird bereits seit Dezember 2006 berechnet. Historische Betrachtungen sind zwar kein Indiz für künftige Entwicklungen, aber in den zurückliegenden Monaten entwickelte sich der sysShares Large Cap USA MinVar NTR Index besser als der Vergleichsindex, der S&P 500® Index.

Investmentmöglichkeiten

HVB OPEN END INDEX ZERTIFIKAT
Basiswert sysShares Large Cap USA MinVar NTR Index
ISIN/WKN DE000HU65WE7/HU65WE
Laufzeit Open End*
Briefkurs EUR 272,08
Emissionstag 03.11.2016
Gesamtkosten p.a
1,2%*
Quantogebühr p.a. 1,30%*
* Der Emittent, die UniCredit Bank AG, ist berechtigt, das Zertifikat außerordentlich zu ku?ndigen und zum jeweils angemessenen Marktwert zuru?ckzuzahlen; Information zur Funktionsweise des Produkts ; Stand: 07.11.2016
Weitere Informationen unter: onemarkets.de/HU65WE

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 07.11.2016; 09:51 Uhr

Weitere Produkte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag USA – Die richtige Wahl! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM