Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Siemens – Aktie springt über Jahreshochs an

10.11.2016

Hallo liebe Blog-Leser,

Unter den Top-Gewinnern im DAX-Index ist am Donnerstag das Wertpapier von Siemens zu finden, dass aufgrund einer erfreulichen Jahresbilanz zugleich frische Jahreshöchststände markieren konnte. Noch aber ist genügend Aufwärtspotential vorhanden und kann bestens auf der Oberseite nachgehandelt werden.

Wie der Elektronikriese Siemens heute mitteilte, schnitt der Konzern im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende September) besser ab als erwartet. Unter dem Strich verdienten die Münchner 5,45 Milliarden Euro, was etwas über den Schätzungen der Analysten liegt. Damit ergibt sich rechnerisch ein Gewinn von 6,74 Euro pro Anteilsschein, die Dividende soll von 3,50 Euro auf 3,60 Euro je Papier angehoben werden. Der Umsatz stieg ebenfalls an und liegt drei Prozent über dem Vorjahreswert – besonders bei der hochprofitablen Medizintechnik konnte Siemens punkten, in der Problemparte mit großen Antrieben und der Industrieautomatisierung fiel wegen Umbaukosten von knapp 200 Millionen Euro dagegen ein operativer Verlust an.

Dennoch zeigen sich Anleger optimistisch und holten nach der bereits gestern gestarteten Kursrally heute noch einmal alles aus der Aktie heraus und katapultierten sie zugleich auf frische Jahreshöchststände. Dabei gelang es sogar die aktuellen Jahreshochs aus August bei 109,00 Euro marginal zu übertreffen – entscheidend wird aber erst ein nachhaltiger Tagesschlusskurs werden. Nach wie vor notiert die Aktie von Siemens aber noch deutlich unter ihren bisherigen Allzeithochs aus 2000 von 126,53 Euro, steuert jedoch zielstrebig darauf zu und könnte in den kommenden Tagen zumindest an die Zwischenhochs aus 2007 anknüpfen und Anleger mit einem weiteren Plus erfreuen.

Aktie startet durch

Aufgrund der hohen Nachfrage nach der Siemens-Aktie könnte das Wertpapier in den kommen Tagen nun weiter zu seinen Hochs aus 2007 bei 109,00 Euro zulegen und zumindest dieses Zwischenziel ohne besondere Vorkommnisse abarbeiten. Aber erst ein Ausbruch darüber erlaubt es zu den Hochs aus 2000 bei 126,53 Euro weiter zuzulegen und als Investor über entspreche Long-Instrumente davon überdurchschnittlich zu profitieren. Eine Verlustbegrenzung sollten Anleger jedoch nicht auslassen, diese wäre knapp unterhalb der 50-Tage Durchschnittslinie um 104,00 Euro gut aufgehoben.

Auf der Gegenseite kann ein nachhaltiger Bruch der aktuellen Wochentiefs bei 99,38 Euro, sowie des gleitenden Durchschnitts EMA 200 knapp darunter zu einem Verkaufssignal führen und Abgaben auf die seit Jahresbeginn bestehenden Aufwärtstrend um 95,57 Euro ermöglichen. Aber erst darunter sollten größere Abgaben das Papier von Siemens unter Druck bringen und auf die Horizontalunterstützung aus der ersten Jahreshälfte bei grob 86,82 Euro abwärts drücken.

  • Widerstände: 109,70; 109,96; 112,10; 117,20; 120,00; 121,33 Euro
  • Unterstützungen: 107,95; 106,30; 104,30; 104,04; 102,20; 101,35 Euro

 

Siemens in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

10112016_siemens_tag

Betrachtungszeitraum: 17.11.2015 – 10.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.
Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0007236101

Siemens in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

10112016_siemens_wo

Betrachtungszeitraum: 07.11.2011 – 10.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.
Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0007236101

 

Investmentmöglichkeiten

Call-Optionsschein auf Siemens für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Letzter Bewertungstag Hebel
Siemens
HU33QC 2,23 88,00 15.03.2017
4,99
Siemens HU33QJ 1,12 100,00 15.03.2017
9,70
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 10.11.2016; 12:56 Uhr

Put-Optionsschein auf Siemens für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Letzter Bewertungstag Hebel
Siemens HU599F 1,31 112,00 13.12.2017 8,30
Siemens
HU6T12 0,86 106,00 13.06.2017
12,90
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 10.11.2016; 12:58 Uhr

Weitere Produkte auf SIEMENS und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Siemens – Aktie springt über Jahreshochs an erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM