Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Kurzfristiges Potenzial nahezu ausgereizt

10.11.2016

Das vor einigen Tagen vorgestellte Setup für den Dow Jones Industrial Average® Index ging vollends auf. Der Index brach über die Abwärtstrendlinie und damit auch aus dem fallenden Konsolidierungsdreieck nach oben aus und erreichte gestern schon fast das Ziel bei 18.668 Punkten. Im Tageschart wird die Luft nun aber dünner.

So befinet sich bei 18.780 Punkten im Chart liegt eine Pullback-Linie über die Hochpunkte der vergangenen Monate, die den Index zunächst aufhalten könnte. Zeigt er auch hier keine Anzeichen einer Schwäche, ließe sich weiteres Aufwärtspotenzial auf zunächst 19.000 Punkte ableiten. Wahrscheinlicher erscheint dagegen eine Verschnaufpause im Widerstandsbereich um 18.800 Punkten. Die darauffolgenden Konsolidierungsmuster werden zeigen, ob man den Blick anschließend weiter nach oben richten darf.

Kommt es dagegen in den kommenden Tagen zu Rücksetzern, bieten die Marken bei 18.470, 18.400 und 18.350 Punkten Unterstützung. Rückläufe an diese Kursniveaus bieten folglich gute Einstiegsmöglichkeiten.

Dow Jones Industrial Average® Index: Tageschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-10112016-1544-dowjonesindustrialaverage

Betrachtungszeitraum: 10.05.2016 – 07.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-10112016-1545-dowjonesindustrialaverage

Betrachtungszeitraum: 01.11.2011 – 01.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HU586W 27,42 15.700.00 6,31 13.12.2016
Dow Jones® Index HU5868 16,48 16.900,00 13,68 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 10.11.2016; 15:35 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HU5885 15,15 20.300,00 11,04 13.12.2016
DowJones® Index HU5886 6,03 19.300,00 26,83 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 10.11.2016; 15:35 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Kurzfristiges Potenzial nahezu ausgereizt erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM