Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Die Bullen lassen nicht locker

14.11.2016
Hallo am Nachmittag,

die Käufer im Dow Jones Industrial Average® Index ließen sich zuletzt trotz einiger Widerstände im Chart nicht beirren. Der Index setzte seine explosive Aufwärtsbewegung ohne Pause fort und übertraf sämtliche Aufwärtsziele. Die Bullen treiben es regelrecht auf die Spitze.

Ein Projektionsziel bei 18.860 Punkten wurde abgearbeitet. Sollte sich der Dow Jones Industrial Average® Index tatsächlich auch darüber etablieren, wäre zunächst die 19.000-Punkte-Marke als Anlaufstelle im Chart zu nennen. Ein prozyklischer Trade bietet sich aufgrund des miserablen Chance-Risiko-Verhältnisses derzeit aber nicht mehr an. Vielmehr lohnt es sich auf Verschnaufpausen zu warten. Rücksetzer könnten noch einmal an das alte Allzeithoch bei 18.668 Punkten, eventuell auch in die Zone 18.500 bis 18.470 Punkte reichen. Im Falle von Umkehrkerzen, beispielsweise ein Hammer oder ein Bullish Engulfing, könnte man sich dann in den Haupttrend einklinken. Trader, die diese Geduld nicht aufbringen möchten, bleibt nichts anderes übrig, als sich in die ganz kleinen Zeitfenster, beispielsweise in den 5-Minuten-Chart zu begeben.

Dow Jones Industrial Average® Index: Tageschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-14112016-1526-dowjonesindustrialaverage

Betrachtungszeitraum: 24.05.2016 – 11.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-14112016-1527-dowjonesindustrialaverage

Betrachtungszeitraum: 01.11.2011 – 01.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HU586W 29,55 15.700.00 5,90 13.12.2016
Dow Jones® Index HU5868 18,37 16.900,00 9,48 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 14.11.2016; 15:20 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HU5885 13,72 20.300,00 12,77 13.12.2016
DowJones® Index HU5886 4,37 19.300,00 40,44 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 14.11.2016; 15:22 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Die Bullen lassen nicht locker erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM