Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

ProSiebenSat.1 – MACD dreht!

21.11.2016

Die Aktie von ProSiebenSat.1 zählt im laufenden Börsejahr zu den größten Verlierern im DAX®. Zwar meldete der Konzern im Jahresverlauf stets gute Quartalszahlen. Die Wachstumsimpulse gehen allerdings primär vom Digitalgeschäft aus. Der Medienkonzern ist unter anderem an den Internetunternehme Flaconi, MyDays, weg.de. moeble.de, Stylight, Verivox. Im September kaufte ProSiebenSat.1 den Online-Partnervermittler Parship. Dies sorgte dafür, dass das Umsatzziel für 2016 im Rahmen der Vorlage der Q3-Daten erhöht wurde. Das traditionelle Werbegeschäft im TV-Bereich verläuft derweil schleppend.

Im Jahresverlauf machte der Konzern mehrfach klar, nach weiteren größeren Akquisitionen Ausschau zu halten und damit das Digitalgeschäft weiter auszubauen. Dazu holten sich die Münchener im Rahmen einer Kapitalerhöhung Anfang November über 500 Mio. Euro. Bei Anlegern kommt diese Strategie derzeit nicht gut an. Vergangene Woche sackte die Aktie zeitweise auf das Niveau von Anfang 2015 ab.  Kommt nun ein Rebound?

Trader aufgepasst: Heute startet die Winter-Challenge der HypoVereinsbank onemarkets. Dabei gibt es für die besten Tradern zahlreiche schöne Preise zu gewinnen. Machen Sie mit. Weitere Informationen finden Sie unter: www.onemarkets.de/winter-challenge

Chartausblick: ProSiebenSat.1

  • Widerstandsmarke: 35,90/40 EUR
  • Unterstützungslinie: 1/32,35 EUR

Die Aktie von ProSiebenSat.1 bildet einen mittelfristigen Abwärtstrendkanal und setzte kürzlich im Bereich von EUR 32,35 und damit an der unteren Begrenzungslinie auf. RSL und MACD deuten eine kurzfristige Wende an und das Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) von rund 3,8 bis zur Unterkante des jüngst gerissenen Gaps bei EUR 35,90 erscheint attraktiv. Bricht die Aktie jedoch unter das Tief bei 32,35 droht die nächste Verkaufswelle bis EUR

ProSiebenSat.1 in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20161121_pro7_short

Betrachtungszeitraum: 02.02.2016 – 21.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

ProSiebenSat.1 in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20161121_pro7_long

Betrachtungszeitraum: 22.11.2011 – 21.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull  für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis und Knock-Out-Barriere in EUR
Hebel
Finaler Bewertungstag
ProSiebenSat.1 HU7K04 0,64 27,00 5,27 14.12.2017
ProSiebenSat.1 HU5H7N 0,36 30,00 9,51 14.12.2017

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.11.2016; 10:32 Uhr

Turbo Bear  für eine Spekulation auf einen Rückgang der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis und Knock-Out-Barriere in EUR
Hebel
Finaler Bewertungstag
ProSiebenSat.1 HU7K1K 0,71 40,00 4,75 14.12.2017
ProSiebenSat.1 HU7K1F 0,32 36,00 10,71 14.12.2017

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.2016; 10:39 Uhr

Produkte auf ProSiebenSat.1 und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Aktuell hat ein Kunde über den Hebelprodukt-Konfigurator my.one direct ein Produkt auf die Aktie der ProSiebenSat.1 Media AG emittiert. Hierbei handelt es sich um einen Turbo Bull Open End mit einem Basispreis von EUR 32,50. Das Produkt hat die WKN HU7RNN.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag ProSiebenSat.1 – MACD dreht! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM