Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick: DAX dümpelt weiter. M&A-Index mit Allzeithoch!

21.11.2016

Weder der Standardwerteindex DAX® noch die Nebenwerteindizes MDAX® oder TecDAX® bewegten sich heute entscheidend von der Stelle. Ende vergangener Woche meldete VW, drastisch Stellen streichen zu wollen. Das stützte die Aktie heute erneut. Im Fahrwasser von VW konnten sich die Aktien von BMW und Daimler ebenfalls verbessern. In der zweiten Reihe fielen unter anderem Aixtron und Drägerwerk auf.

Der Ölpreis legte derweil bis zum Abend um knapp vier Prozent zu während die Anleihenrenditen sowie der Euro/Dollar auf der Stelle traten. Morgen stehen kaum Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten im Kalender. Das Warten auf Impulse geht somit weiter.

Trader aufgepasst: Heute startete die Winter-Challenge der HypoVereinsbank onemarkets. Dabei gibt es für die besten Trader zahlreiche schöne Preise zu gewinnen. Machen Sie mit. Weitere Informationen finden Sie unter: www.onemarkets.de/winter-challenge

Der Solactive German Mergers & Akquisitions Performance-Index markierte heute ein neues Allzeithoch. Beflügelt wurde der Index unter anderem vom stattlichen Plus beim Wafer-Hersteller Siltronics. Der EuroStoxx Oil & Gas (Price) Index legte mit Unterstützung des Ölpreises deutlich zu. Gelingt es die Hürde bei 288 Punkten nachhaltig zu überwinden, hat der Index weitere Luft nach oben.

Aixtron bricht derweil zweistellig ein, nachdem die Übernahme durch den chinesischen Grand Chip Investment nun in den Händen des US-Präsidenten Barack Obama liegt. Drägerwerk bestätigte heute nach positiven Analystenkommentaren den Ausbruch über das Hoch aus dem vierten Quartal 2015. Auch Airbus hob heute nach positiven Analystenberichten ab und überflog die Hürde bei EUR 56.

Wichtige Termine

  • Europa – Verbrauchervertrauen Euro-Zone, November

Charttechnische Signale

  • Aixtron – technische Unterstützung short
  • MTU Aero Engines – 52-Wochenhoch
  • Salzgitter – MACD long
  • VW (Vz.) – 200-Tage-Gleitender Durchschnitt long

Weitere technische Signale finden Sie auf dem kostenlosen Tradingdesk von onemarkets.

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.800/10.820 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.370/10.400/10.530/10.600/10.650 Punkte

Der DAX® pendelte heute erneut um die Marke von 10.700 Punkte. Es fehlen sowohl Impulse nach oben als auch nach unten. Unterstützung findet der Index weiter in der Zone 10.600/10.650. Die Bären werden frühestens  unterhalb dieser Zone das Ruder übernehmen. Die Bullen warten derweil weiter auf einen Ausbruch über 10.820 Punkte. Füße stillhalten ist also die Devise.

Hilfe zur Bestimmung des Chance-Risiko-Verhältnisses des Trades und zur Suche des individuell passenden Produkts bietet ihnen das CRV-Trading-Tool auf dem onemarkets tradingdesk.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

20161121_dax_shortg
Betrachtungszeitraum: 27.10.2016 – 21.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20161121_dax_long

Betrachtungszeitraum: 22.11.2010 – 21.11.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU46H8 20,89 8.600 5,12 13.12.2016
DAX® Index HU5MAS 9,91 9.700 10,85 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.11.2016; 17:31 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU52ER 21,32 12.800 4,99 13.12.2016
DAX® Index HU4589 10,33 11.700 10,26 13.12.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.11.2016; 17:32 Uhr

Oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick: DAX dümpelt weiter. M&A-Index mit Allzeithoch! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM