Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 08.12.: DAX kratzt an der 11.000 Punktemarke! EZB im Fokus.

07.12.2016

Rund 500 Punkte in drei Handelstagen. Die Jahresschlussrally läuft. Neben den Banken gaben heute vor allem Autowerte und thyssenkrupp Gas. Bei der Aktie der Deutschen Bank summiert sich das Plus seit dem Tief Ende September auf stattliche 70 Prozent. Mit der Entscheidung im Italienreferendum wich die Unsicherheit aus dem Markt. Viele institutionelle Investoren betreiben nun Depotkosmetik und holen die Gewinner des laufenden Jahres ins Depot. Bestes Beispiel ist thyssenkrupp.

Morgen richten sich die Blicke nach Frankfurt. Schließlich findet die letzte EZB-Ratssitzung des Jahres statt. Möglicherweise gibt es Hinweise zum weiteren Vorgehen bezüglich des im Frühjahr auslaufenden Anleihen-Kaufprogramms. Dies könnte weitere Impulse für DAX® & Co liefern.

Trader aufgepasst:

Am 30. Januar 2016 findet im Traderhotel in Lohr ein Einsteiger-Seminar mit Adrian Schmid und Ajder Valiev vom Handelsbüro Berlin statt. Unterstützt werden sie dabei von Richard Pfadenhauer, Experte für Hebelprodukte bei HVB onemarkets. Weitere Infos gibt es unter:

https://www.onemarkets.de/de/service/webinare-messen/seminar-start-in-den-profitablen-handel.html

Charttechnische Signale

  • adidas – Kommt der Ausbruch aus dem aufwärtsgerichteten Dreieck?
  • Drillisch – nach dem gestrigen Hammer folgte heute der Ausbruch aus dem kurzfristigen Abwärtstrend
  • HeidelbergCement – MACD long, Ausbruch über 20-Tage-Durchschnitt
  • Hochtief – MACD short, bearish engulfing
  • Hugo Boss – Chance auf Ausbruch aus dem Seitwärtstrend
  • freenet – Reversal nach Bodenbildung, MACD long
  • thyssenkrupp – 52-Wochenhoch

Weitere technische Signale finden Sie auf dem kostenlosen Tradingdesk von onemarkets.

Wichtige Termine

  • Japan – BIP Q3
  • Europa- EZB-Ratssitzung – Bekanntgabe des Zinsentscheids (13:45), PK (14:30)

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 11.120/11.390 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.570/10.600/10.650/10.800 Punkte

Der DAX® hat die Hürde bei 10.800 Punkte geknackt und nimmt nun Kurs auf die 11.000 Punktemarke. Aus technischer Sicht hat der Index gar noch Luft bis zur 161,8%-Retracementmarke bei 11.120 Punkte. Die Jahresschlussrally läuft. Unterstützung findet der Index bei 10.800 Punkten. Die Bären dürften frühestens unterhalb dieser Marke wieder das Zepter übernehmen.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20161207_dax_short
Betrachtungszeitraum: 24.10.2016 – 07.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20161207_dax_long

Betrachtungszeitraum: 08.12.2010 – 07.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU6ZL0 23,76 8.600 4,66 31.01.2017
DAX® Index HU6ZM6 13,77 9.600 8,10 31.01.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 07.12.2016; 17:02 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU67DP 18,44 12.800 5,88 31.01.2017
DAX® Index HU6ZQM 8,47 11.700 12,64 31.01.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 07.12.2016; 17:03 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Optionsscheine finden Sie hier bei onemarkets TV.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 08.12.: DAX kratzt an der 11.000 Punktemarke! EZB im Fokus. erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM