Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Die 20.000 Punkte rufen!

13.12.2016

Hallo am Nachmittag,

schneller, höher weiter, so lautet Wohl das Motto der Käufer im Dow Jones Industrial Average®. Ohne nennenswerte Rücksetzer zieht der Index seit der Wahl Donald Trumps zum US Präsidenten nach oben durch. Die anvisierte Zielzone bis zum Jahresende von 19.480 bis 19.650 Punkten ist schon deutlich übertroffen. Damit müssen weitere Ziele her.

Als nächstes wäre hier die runde Marke von 20.000 Punkten zu nennen. Diese erstmalig zu erreichen, dürfte wohl das kurzfristige Ansinnen der Bullen sein. Mithilfe der Fibonacci-Tools lassen sich die nächsten wichtigen Marken auf der Oberseite bei 20.265 und 20.485 Punkten nennen. Es handelt sich dabei aber freilich nur um Hilfsmittel. Klassische Widerstände existieren aufgrund der täglichen Allzeithochs nicht mehr. Spätestens in der rot markierten Zone wäre der Index reif für eine ausgeprägte Verschnaufpause. Umkehrsignale gibt es bislang keine, nicht einmal eine bärische Tageskerze. Auf eine solche, beispielsweise in Form eines Shooting Stars, sollten Anleger in den kommenden Tagen achten. Solange der Trend aber intakt ist, heißt es Gewinne laufen zu lassen.

Dow Jones Industrial Average® Index: Tageschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-13122016-1630-dowjonesindustrialaverage

Betrachtungszeitraum: 20.06.2016 – 13.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-13122016-1631-dowjonesindustrialaverage

Betrachtungszeitraum: 01.12.2011 – 01.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HU7TN4 24,04 17.300,00 7,81 31.03.2017
Dow Jones® Index HU7TPG 14,22 18.500,00 14,22 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.12.2016; 16:15 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HU73WS 23,43 22.300,00 8,05 31.03.2017
DowJones® Index HU7TQS 12,09 21.100,00 15,74 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.12.2016; 16:17 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Die 20.000 Punkte rufen! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM