Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Wochenausblick: DAX endet auf Jahreshoch. ifo-Index im Blick!

16.12.2016

In der abgelaufenen Woche präsentierten sich die Aktienbarometer erneut recht freundlich. Der DAX® konnte im Wochenvergleich rund zwei Prozent auf über 11.400 Punkte zulegen. Die Nebenwerteindizes MDAX® und TecDAX® schraubten sich rund ein bzw. 0,9 Prozent in die Höhe.

Zu den stärkesten Titeln im DAX zählten in der vergangenen Woche die Anteilsscheine von Deutsch Bank, Daimler und Bayer. In der zweiten Reihen fielen unter anderem die Aktien von Airbus (Spekulation auf Auftrag aus dem Iran, Euro-Schwäche), Evotec (Kooperation mit Celgene), Siltronic (positive Analysteneinschätzung), Stada (Übernahmespekulationen) positiv auf. Aixtron (Abbruch der Übernahmeverhandlungen) und Wirecard (negative Analysteneinschätzung) zählten neben den Aktien von Immobilienkonzernen wie Vonovia (Anstieg der Anleihenrenditen) hingegen zu den größten Verlierern der zurückliegenden Handelstage.

Das (Börsen-)jahr neigt sich dem Ende. Mit dem Zinsschritt der Fed wich der letzte Unsicherheitsfaktor im laufenden Jahr. In der kommenden Wochen stehen unter anderem der ifo-Geschäftsklimaindex sowie US-Arbeitsmarktdaten an.

Trader aufgepasst:

Am 30. Januar 2016 findet im Traderhotel in Lohr ein Einsteiger-Seminar mit Adrian Schmid und Ajder Valiev vom Handelsbüro Berlin statt. Unterstützt werden sie dabei von Sebastian Bleser, Experte für Hebelprodukte bei HVB onemarkets. Weitere Infos gibt es unter:

https://www.onemarkets.de/de/service/webinare-messen/seminar-start-in-den-profitablen-handel.html

Wichtige Termine

  • 19.12.: Deutschland – Ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland, Dezember
  • 20.12.: Europa – Verbrauchervertrauen Euro-Zone, Dezember
  • 22.12.: USA- Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 17. Dezember
  • 22.12.: USA- Auftragseingang Langlebige Güter, November
  • 22.12.: USA – BIP Q3
  • 23.12.: Deutschland – Gfk-Konsumklimaindex Deutschland für Januar
  • 23.12.: USA – Uni Michigan Verbrauchervertrauen, Dezember

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 11.275/11.750 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.840/10.930/ 11.100/11.150/11.240 Punkte. Unterstützung findet das Aktienbarometer weiterhin im Bereich 11.150/11.240 Punkte. Solange diese Zone hält, bleibt der Aufwärtstrend aus technischer Sicht intakt.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

20161216_dax_short
Betrachtungszeitraum: 01.12.2016 – 16.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20161216_dax_long

Betrachtungszeitraum: 17.12.2010 – 16.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU6ZML 23,16 9.100 4,88 31.01.2017
DAX® Index HU6ZNS 13,16 10.100 8,63 31.01.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.12.2016; 17:12 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU7VZT 21,12 13.500 5,42 31.01.2017
DAX® Index HU6ZRF 11,11 12.500 10,36 31.01.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.12.2016; 17:12 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Optionsscheine finden Sie hier bei onemarkets TV.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Wochenausblick: DAX endet auf Jahreshoch. ifo-Index im Blick! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM