Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Jetzt muss etwas kommen!

30.12.2016

Hallo am Nachmittag,

der Nasdaq-100® Index hat das Kaufsignal nach dem Anstieg über 4.960 Punkte vor einigen Tagen nicht bestätigen können. Der Index fiel wieder unter 4.960 Punkte zurück und erreichte gestern einmal mehr die wichtige Unterstützungszone zwischen 4.912 und 4.905 Punkten. Zum Jahreswechsel steht damit ein wichtiger kurzfristiger Richtungsentscheid an.

Wertet man die Kursmuster seit 13. Dezember so, dass im Hoch eine überschießende Korrekturwelle auftrat, so könnte dieses dreiteilige Muster (Konsolidierung, überschießende Erholung, zweite Konsolidierungswelle) mit der gestrigen Entwicklung abgeschlossen sein. Solange also 4.912 bis 4.905 Punkte halten, kann der Nasdaq-100® Index wieder die Hochs bei 4.960 und 4.992 Punkten ansteuern. Bereits bei 4.933 Punkten trifft der Index heute in Form des EMA50 Stunde auf Widerstand.

Kommt eine potenzielle Erholung am heutigen Handelstag aber zum Erliegen und entstehen weitere Tiefpunkte, bietet einzig noch der EMA200 Stunde bei 4.885 Punkten Halt. Darunter könnte der Index in eine beschleunigte Abwärtsbewegung übergehen.

Das Chance-Risiko-Verhältnis auf der Long-Seite ist kurzfristig folglich attraktiv, da enge Absicherungen in den Markt gelegt werden können. Falls Trader heute überhaupt noch etwas handeln wollen…

Ich bedanke mich für das Interesse an meinen Analysen auch an dieser Stelle und wünsche Ihnen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017!

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-30122016-1152-nasdaq

Betrachtungszeitraum: 09.12.2016 – 30.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-30122016-1153-nasdaq

Betrachtungszeitraum: 01.12.2011 – 01.12.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU7TPN 6,52 4.250 7,23 31.03.2017
NASDAQ-100® Index HU7TP0 3,69 4.550 12,78 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.12.2016; 11:50 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU7TRN 5,69 5.525 8,34 31.03.2017
NASDAQ-100® Index HU7TQN 2,61 5.200 18,23 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.12.2016; 11:52 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Jetzt muss etwas kommen! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM