Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Zalando – Glücksschreie nach den Zahlen?

16.01.2017

24 Stunden am Tag. Sieben Tage die Woche. Und wenn’s nicht passt oder gefällt, wird es kostenlos zurückgeschickt. Egal ob neue Schuhe, Sportshirt oder ein chices Outfit für eine Party. So geht shoppen heute. Lästiges Warten auf eine freie Kabine gehört längst der Vergangenheit an. Rund 1,7 Bestellungen gingen im dritten Quartal pro Sekunde bei Zalando ein. Morgen wird das Berliner Unternehmen erste Eckdaten für das Schlussquartal 2016 veröffentlichen.

Das Weihnachtsquartal ist traditionell besonders umsatzstark. Mit Rabatten von 20 Prozent wurde das Weihnachtsgeschäft bereits am „Black Friday“ lautstark eingeläutet. Erwartet wird ein Umsatzplus am oberen Ende des selbstgesteckten Korridors von 20-25 Prozent und eine EBIT-Marge von 5-6 Prozent. Ob bereits ein Ausblick auf 2017 erfolgt, wird sich zeigen. Detailierte Zahlen wird es erst Anfang März geben.

Die Aktie von Zalando zählt 2017 zu den stärksten Werten im MDAX®. Nach Angaben von Thomson Reuters ist ein Großteil der Analysten mittelfristig weiter optimistisch. Die morgigen Zahlen können maßgebliche Impulse liefern. Sollten jedoch die Kosten jedoch aus dem Ruder laufen oder der Gesamtmarkt nach unten drehen, könnte jedoch auch die Aktie von Zalando Schwäche zeigen.

Chartausblick: Zalando

  • Widerstandsmarke: 40,20 EUR
  • Unterstützungslinie: 38,30/39,00 EUR

Die Aktie von Zalando machte seit Anfang Juli 2016 einen deutlichen Satz nach oben. Nach dem Allzeithoch bei rund EUR 41 im Oktober 2016 konsolidierte das Papier bis in den Bereich von EUR 34. Anfang Dezember nahm die Aktie von Zalando den Aufwärstrend allerdings wieder auf. Im Bereich von EUR 40 wird die Luft scheinbar etwas dünn. Gelingt es jedoch, die Hürde bei EUR 40,20 zu überwinden, rückt das Allzeithoch wieder in greifbare Nähe. Zwischen EUR 38,20 und EUR 39 findet die Aktie eine gute Unterstützung. Die Bären dürften frühestens bei Unterschreiten dieser Zone das Ruder übernehmen.

Zalando in EUR im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

20170116_Zalando_short

Betrachtungszeitraum: 02.01.2017 – 16.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Zalando in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20170116_Zalando_long

Betrachtungszeitraum: 01.10.2014 (Erstnotiz) – 16.01.2016. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Mini Future Bull für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in EUR
Knock-Out-Barriere in EUR
Hebel
Zalando HU51XU 0,84 31,490108 33,60 4,78
Zalando HU70GP 0,39 36,010747 38,00 11,02

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.01.2017; 13:57Uhr

Mini Future Bear  für eine Spekulation auf einen Rückgang der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in EUR
Knock-Out-Barriere in EUR
Hebel
Zalando HU6ZTJ 0,86 47,944731 46,00 4,73
Zalando HU2E6K 0,40 43,336816 41,40 10,42

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.01.2017; 13:59 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Mini-Future-Optionsscheine finden Sie hier bei onemarkets TV. Produkte auf Zalando und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Zalando – Glücksschreie nach den Zahlen? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM